Neues Notarzt-Einsatzfahrzeug von Siku


Beim Spielzeugmodell-Hersteller Siku ist neuerdings ein NEF auf VW Passat Variant lieferbar. Gegenüber dem Vorbild ist das Metallmodell um das 55-fache verkleinert.

Die Bodenplatte des Miniaturfahrzeugs (Art.-Nr. 1461) gibt Aufschluss über die technischen Daten des Originals: Vier-Zylinder-Benzin-Motor 2.0 FSI mit Direkteinspritzung (1.984 ccm Hubraum, 110 kW/150 PS bei 6000 U/min), Höchstgeschwindigkeit 210 km/h.

  

Auffallend beim Mini-NEF sind ein moderner Blaulichtbalken, Felgen in Leichtmetalloptik und die sauber aufgemalte Dachreling. Dazu kommen die detailliert ausgearbeitete Front- und Heckpartie sowie eine realistische Farbgebung, die das Modell sowohl fürs Kinderzimmer als auch für die Sammlervitrine interessant machen. Wie bei Siku üblich, lassen sich die Vordertüren öffnen.

Fotos: Michael Rüffer

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?