Johanniter-Dreirad als Modell


“Wenn ich groß bin, werde ich ein Rettungswagen!“, steht auf dem Heck von „Akkon Oldenburg 08/15“. Den Piaggio Ape 50 Kasten nutzen die Oldenburger Johanniter als Info-Mobil. Jetzt hat Busch eine 1:87-Version des motorisierten Dreirads (2 kW/3 PS) auf den Markt gebracht.

Trotz der geringen Ausmaße zeigt sich das H0-Modell erstaunlich detailgenau. Sämtliche Bedruckungselemente sind vorbildgetreu ausgeführt – inklusive des Spruchs am Heck. Die Nummernschilder fehlen allerdings. Wer sich dem Original weiter annähern will und eine ruhige Hand hat, kann an der Miniatur noch die Fenstergummis und Sicken sowie den Griff der Heckklappe schwarz bemalen.

Vorne bietet der 87-fach verkleinerte Piaggio Ape eingesetzte Scheinwerfer, die Lichter hinten sind sauber aufgedruckt. Der Scheibenwischer und die filigranen Außenspiegel liefert Busch bereits montiert, als Ersatz liegen der Packung noch zwei Spiegel-Sets bei. Das Modell ist unter der Artikel-Nummer 48479 erhältlich.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?