ITW für Falck auf Mercedes-Reisebus


Über neun Meter lang: ITW von Falck auf Reisebus Mercedes Tourino. Foto: Falck Danmark A/SFür den Standort Aalborg (Dänemark) stellte Falck einen Intensivtransportwagen in Dienst. Als Basis dient ein über neun Meter langer Reisebus Mercedes Tourino mit 245 PS-Dieselmotor (180 kW). Der Ausbau zur „Specialambulance“ erfolgte in Zusammenarbeit mit Interhospitaltransfer-Spezialisten aus der Region Nordjütland und der polnischen Firma AMZ-Kutno.

Im ITW befindet sich ein Spezialbett von Rehab, an dem ein Großteil der medizintechnischen Ausrüstung montiert ist. Außerdem bietet der Tourino Platz für einen Transportinkubator oder ein Transportbett für Kinder. In der Mitte des Busses ist auf der rechten Seite – zusätzlich zu den beiden serienmäßigen Türen vorne und hinten – eine Tür mit Speziallift angebracht, um Bett bzw. Inkubator ein- und ausladen zu können.

Zur Ausstattung des Busses gehören ein Großbildmonitor sowie zwei Deckenmonitore, von denen von allen Sitzplätzen aus EKG oder andere Überwachungsdaten zu sehen sind. Bett und Inkubator können per Videokamera überwacht und die Bilder ins Krankenhaus übertragen werden. An Bord ist außerdem ein internetfähiger PC.

Das medizinische Equipment umfasst unter anderem eine mobile Herz-Lungenmaschine, EKG/Defibrillator Physio-Control Lifepak 15, Herzdruckmassagegerät Zoll AutoPulse, Beatmungssystem Maquet Servo-i, Backup-Beatmungsgerät Dräger Oxylog 3000, zwei Absaugpumpen Weinmann Accuvac, Spritzenpumpen, Infusionspumpe, Philips-Patientenmonitor, Blutgas-Analysegerät Radiometer ABL80, Patienten-Wärmedecke Bair Hugger, elektronische Patientenakte, Kühlschrank sowie Wärmeschrank.

Den Intensivtransportwagen entwickelte Falck auf Grundlage von neun Jahren Erfahrung beim Transport von schwerkranken Erwachsenen und Kindern in der Region Nordjütland. Dort hat ein festes Team von Ärzten und Pflegern, ergänzt durch ein Team von Falck-Rettungspersonal, bereits mehr als 2.000 Kindertransporte und über 3.000 Erwachsenentransporte übernommen. Das Aalborger Falck-Team fährt mit dem ITW bei Bedarf Krankenhäuser an und nimmt das medizinische Personal auf.

One Response to “ITW für Falck auf Mercedes-Reisebus”

  1. hanky123 on Juli 9th, 2010 22:14

    2 solcher ITW´s hatte der ASB Bundesverband ende der 80er bis mitte der 90er ebenfalls in Dienst. Also ganz neu ist die Sache nicht!
    siehe:
    http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/28042/Sama_Koeln_XX81-01_aD

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?