Feuerwehr-RTW auf VW Crafter


Schuco produziert für seine Reihe „Edition 1:87“ neuerdings einen Koffer-RTW „Feuerwehr“. Ein direktes Vorbild für das Fahrzeug gibt es nicht. Allerdings weisen das Münchner Kennzeichen und das gelbe Streifen-Design mit schwarzer Schrift zur Berufsfeuerwehr München.

Die Fahrerkabine ist aus Metall gefertigt. Bei der Form des Kunststoff-Kofferaufbaus orientierte sich Schuco wohl an Fahrtec. Insgesamt bietet die Miniatur (Artikel-Nummer 42 256 0600) viele fein gearbeitete Details – vom VW-Zeichen am Kühlergrill bis zu den farbigen Rücklichtern.

Per Bedruckung angedeutet sind das Außenfach und der Zugang zum Patientenraum mitsamt Fenster auf der rechten Seite des Koffers. Auch bei den Heckfenstern verzichtete Schuco auf Transparenz. Stattdessen sind hier schwarz glänzende Bauteile eingesetzt. In der Gesamtwirkung fällt dies aber kaum auf.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?