Bayreuther Bergwacht-Fahrzeug im Maßstab H0


Neu im Programm von Busch Automodelle: ein Mannschaftstransportwagen der Bergwacht Bayreuth (Bayern). Unter der Artikel-Nummer 47335 erhält der Sammler einen vorbildgerecht gestalteten Fiat Ducato im Maßstab 1:87.

 

 

 

 

Das Originalfahrzeug ist ein Ducato 14 Kombi 4×4 mit 2,8-Liter-Turbodieselmotor (90 kW/122 PS), zuschaltbarem Allradantrieb und Differentialsperre hinten sowie fest eingebauten 2-Meter- und 4-Meter-Funkgeräten.

Zur Ausstattung des MTW mit dem Kennzeichen „BT-SZ 13“ gehören unter anderem: vorne und hinten anbaubare Seilwinde, Gebirgstrage (Sommer), Akja (= Rettungsschlitten, Winter), Schaufeltrage, Bergesack mit Hubschrauberaufhängung, Vakuummatratze, Notfallrucksack, Verbandkoffer, AED, Sauerstoff sowie eine Absaugpumpe.

Im Innenraum befinden sich sieben Sitzplätze und eine fest eingebaute Patientenliege. Das Einsatzgebiet der Bayreuther Bergwacht erstreckt sich über das Umland der Festspielstadt bis ins Fichtelgebirge.

Unterschiede zwischen Modell und Vorbild zeigen sich nur in Details, etwa beim Dachaufbau. Die Frontblitzer sind lediglich aufgedruckt und Scheibenwischer sowie Fensterrahmen weiß statt schwarz.

Weitere Informationen zum Originalfahrzeug unter www.bergwacht-bayern.org/bayreuth.

Fotos: Michael Rüffer (2), Bergwacht Bayreuth

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?