Bad Arolsener SEG-Fahrzeug als 1:87-Miniatur


Zu den Modellneuheiten von Rietze zählt ein Einsatzfahrzeug des DRK-Kreisverbandes Korbach-Bad Arolsen (Kreis Waldeck-Frankenberg, Hessen). Das Vorbild ist ein Opel Vivaro mit 2-Liter-Benzinmotor (86 kW/117 PS), Baujahr 2006. Er wird von der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) vor allem als ELW und NEF genutzt. Standort ist Bad Arolsen.

„Rotkreuz Korbach 90/10“ verfügt über eine NEF-Beladung nach DIN 75079. Außerdem sind 2-Meter-Funkgeräte sowie Notfallrucksäcke für den Großschadensfall an Bord.

Im Original trägt der Opel einen Lichtbalken Pintsch Bamag TOPas. Beim Modell verwendete Rietze die Nachbildung einer RTK 6 von Hella. Am Heck ist beim Vorbild eine Kennleuchte Hänsch Comet mit Xenon-Doppelblitztechnik montiert, eine entsprechende Leuchte besitzt auch die Miniatur. Allerdings fehlen beim H0-Fahrzeug die Frontblitzer (Hella BSX Micro). Außerdem weicht die Gestaltung der Frontpartie im Bereich von Stoßfänger und Kühlergrill leicht vom Vorbild ab.

 

Insgesamt weist das Rietze-Modell (Artikel-Nummer 51312) eine ausgesprochen feine Gestaltung auf. So sind beispielsweise nicht nur die Stege der Fenster, sondern sogar die Heizdrähte der Heckscheibenheizung nachempfunden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?