Aichwalder HvO-Fahrzeug in 87facher Verkleinerung


Erst vor wenigen Monaten stellte das DRK Aichwald (Baden-Württemberg) sein neues HvO-Fahrzeug in Dienst. Jetzt bietet Rietze ein H0-Modell des von Strobel ausgebauten Suzuki Grand Vitara Limited an.

 

 

 

Auf das Neufahrzeug war Rietze durch eine Meldung auf rettungsdienst.de aufmerksam geworden. Die Redaktion vermittelte den Kontakt zum DRK-Ortsverein. Sascha Heidenreich, stellvertretender Bereitschaftsleiter des DRK-Ortsvereins: „Daraufhin rief Rietze bei uns an und bat um die Genehmigung zur Auflage als Miniatur.“

 

 

Bis auf den originalen Blaulichtbalken Hänsch DBS 3000 LED, die Frontblitzer (Hänsch Sputnik LED) und den Arbeitsscheinwerfer sind alle Komponenten auch beim H0-Modell nachempfunden. Es ist bei Rietze unter der Artikel-Nummer 502912 gelistet.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?