Mercedes Sprinter CDI mit Automatikgetriebe (für Sigmaringen)


Das DRK Kreisverband Sigmaringen e.V. (Baden-Württemberg) stellte kürzlich 3 neue Rettungswagen in Dienst. Stationiert sind die Fahrzeuge an den Hauptwachen des Landkreises: Sigmaringen, Pfullendorf und Bad Saulgau. Bei den RTW´s handelt es sich um die neue Generation des Mercedes Sprinter CDI mit Automatikgetriebe, den Ausbau des Koffers bzw des Kfz zum Rettungswagen übernahm die Firma ,,System Strobel” aus dem schwäbischen Aalen. Zur Ausstattung gehören: Ferno Fahrtrage, 12 Kanal EKG Responder 2000, Absaugpumpe, Oxylog Beatmungsgerät, Notfallkoffer: Kind, Atmung, Kreislauf, sowie die übliche DIN-Norm Ausstattung. Da die Rettungswagen als MZF (Mehrzweckfahrzeug) eingesetzt werden, gehört natürlich noch ein Tragestuhl der Firma Utilla zur Einsatzbeladung.

Quelle Text und Foto: DRK Pfullendorf

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?