Lkw-Fahrer stürzte von Autobahnbrücke


Schnaittach (BY) – Ein polnischer Lkw-Fahrer stürzte am Dienstag (11.02.2016) von einer Brücke der Autobahn A 9 und kam dabei ums Leben.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der 64-Jährige zusammen mit einem Beifahrer die A 9 in Richtung Berlin. Aufgrund eines technischen Defekts kam der Lkw auf einer Autobahnbrücke in der Nähe von Schnaittach (Kreis Nürnberger Land) zum Stillstand.

Shooting für RettMag

Tragischer Unfall auf Autobahnbrücke. Foto: Markus Brändli

Während der Beifahrer einen Abschleppdienst verständigte, verließ der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug. Aus bislang nicht geklärter Ursache, stürzte er anschließend über das Geländer der Brücke zirka 14 Meter tief. Nachdem der Beifahrer seinen Kollegen nicht mehr auffinden konnte, verständigte er die Polizei.

Diese fand den Mann am Fuß der Brücke. Durch den Sturz erlitt er schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er starb noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei muss von einem Unglücksfall ausgegangen werden.

(11.02.2016)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?