DRF

“Christoph Regensburg” bleibt rot-weiß

Mai 21, 2015

Regensburg (rd.de) – Der Rettungshubschrauber “Christoph Regensburg” wird auch in den nächsten fünf Jahren durch die HDM Luftrettung betrieben. Nach einer europaweiten Ausschreibung erteilte der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg der Bietergemeinschaft aus HDM und DRF Luftrettung den Zuschlag. mehr lesen…

Leiseres Modell für „Christoph 42“?

April 14, 2015

Symbolfoto DRF-Luftrettung. Foto: Angelina Ströbel  / pixelio.de

Symbolfoto DRF-Luftrettung. Foto: Angelina Ströbel / pixelio.de

Rendsburg (rd.de) – Eine Verlegung des Hubschrauberstandortes von der Imland-Klinik in Rendsburg zum Flugplatz Schottholm kommt aus Kostengründen nicht in Frage. Somit bleibt das Problem der Lärmbelästigung des auch in der Nacht startenden Rettungshubschraubers (RTH) weiter bestehen. Mit einem leiseren Modell will der Landrat des Kreises Rendsburg-Eckernförde nun einen weiteren Lösungsvorschlag präsentieren. mehr lesen…

Initiative gegen Laserpointer

März 13, 2015

Stuttgart (rd.de) – Die Landesregierung Baden-Württembergs hat vor wenigen Tagen beschlossen, eine Bundesratsinitiative zur Eindämmung gefährlicher Laserprodukte – darunter so genannte Laserpointer – zu starten. Sie erhält dabei Unterstützung auch seitens der DRF Luftrettung. mehr lesen…

Klinik-Mitarbeiter stirbt bei Unfall mit Rettungshubschrauber

März 5, 2015

Stuttgart (rd.de) – Ein 53-jähriger Mann kam am Donnerstagvormittag (05.03.2015) in Stuttgart bei einem Unfall mit einem Rettungshubschrauber ums Leben. Der Klinikmitarbeiter wurde auf dem Landesplatz des Katharinenhospitals vom laufenden Heckrotor des Helikopters getötet. mehr lesen…

Generationenwechsel bei der DRF Luftrettung

Februar 16, 2015

München (DRF) – Vergangenen Donnerstag (12.02.2015) ist erstmals ein Rettungshubschrauber des Typs EC 145 T2 in Deutschland zu einem Einsatz gestartet. mehr lesen…

DRF Luftrettung: Über 35.000 Einsätze in 2014

Februar 3, 2015

Filderstadt (DRF) – 2014 wurden die Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung zu 35.368 Einsätzen alarmiert. 536 Einsätze mehr als 2013, teilte die Hilfsorganisation am Montag (02.02.2015) mit. mehr lesen…

Neues Navigations- und Funksystem für DRF-Hubschrauber

Januar 21, 2015

Mit dem neu entwickelten Navigations- und Funksystem können künftig dreimal so viele Funkkanäle genutzt werden. Foto: DRF Luftrettung

Mit dem neu entwickelten Navigations- und Funksystem können künftig dreimal so viele Funkkanäle genutzt werden. Foto: DRF Luftrettung

Filderstadt (DRF) – Den Besatzungen der DRF Luftrettung stehen künftig an Bord ihrer Hubschrauber dreimal so viele Funkkanäle zur Verfügung wie bisher. mehr lesen…

rettungsmagazinTV zu Gast bei der DRF Luftrettung

Januar 16, 2015

Leonberg (rd.de) – Die aktuelle Sendung von rettungsmagazinTV kommt diesmal aus Leonberg. Reporter Dr. Christian Hermanns war zu Gast auf der dortigen Station der DRF Luftrettung. Hier begleitete er ein Simulationstraining der Luftretter. mehr lesen…

RK-1 mit Lawinensuchgerät ausgerüstet

Januar 5, 2015

Fresach (DRF) – Der in Fresach (Kärnten/Österreich) stationierte Rettungshubschrauber „RK-1“ wurde jetzt mit einem speziellen Suchgerät für Lawineneinsätze ausgestattet. Die Firma Recco stellte ein entsprechendes Gerät der ARA-Flugrettung zur Verfügung. mehr lesen…

DRF Luftrettung reduziert Ambulanzflugdienst

Dezember 4, 2014

Filderstadt (rd.de) – Neben der Notfallrettung und dem Transport von Intensivpatienten mit Rettungshubschraubern war der Ambulanzflug stets eine wichtige Säule für die DRF Luftrettung. Jetzt fährt die Organisation ihr Engagement auf diesem Gebiet zurück. mehr lesen…

Nächste Seite »