DRF

Björn-Steiger-Stiftung strebt in die deutsche Luftrettung

November 20, 2014

Winnenden (rd.de) – Die Björn-Steiger-Stiftung (BSS) plant, operativ in die deutsche Luftrettung einzusteigen. Gegenüber www.rettungsdienst.de räumte BSS-Präsident Pierre-Enric Steiger ein, Gespräche in dieser Richtung zu führen. Er bestätigte damit einen entsprechenden Artikel, der am heutigen Donnerstag (20.11.2014) in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ-Printausgabe) erschienen ist. mehr lesen…

DRF Luftrettung: 10 Jahre Simulator-Training

Oktober 22, 2014

Filderstadt (DRF) – Seit zehn Jahren bietet die DRF Luftrettung ihren medizinischen Besatzungen Simulator-Trainings an. Die Bilanz: rund 130 Trainings und über 2.000 geschulte Teilnehmer. mehr lesen…

20 Jahre „Christoph Berlin“

Oktober 17, 2014

Berlin (DRF) – 20 Jahre „Christoph Berlin“: Anlässlich des runden Geburtstages lud die HDM Luftrettung am Dienstag (14.10.2014) zu einer Feierstunde ein. mehr lesen…

20 Jahre DRF Luftrettung in Regensburg

September 29, 2014

Die Regensburger Luftretter feierten am Freitag mit einem Festakt die Gründung der Station am 1. September 1994. Foto: DRF Luftrettung

Die Regensburger Luftretter feierten am Freitag mit einem Festakt die Gründung der Station am 1. September 1994. Foto: DRF Luftrettung

Regensburg (DRF) – Die Regensburger Luftretter feierten am Freitag (26.09.2014) mit einem Festakt die Gründung der Station vor 20 Jahren. Die Redner warfen einen Blick auf die Geschichte von „Christoph Regensburg“, der am 1. September 1994 seinen Dienst aufnahm.

mehr lesen…

Dänemark erhält flächendeckende Luftrettung

September 29, 2014

Kopenhagen (rd.de) – Ab Oktober 2014 soll Dänemark ein flächendeckendes Luftrettungsnetz erhalten. Wie das Internetportal www.rth.info berichtet, sind Stationen in Billund, Ringsted sowie Skive geplant. mehr lesen…

DRF-App ab sofort auch für Android

September 9, 2014

AppFilderstadt (DRF) – Besitzer von Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android können ab sofort die kostenlose App der DRF Luftrettung nutzen. Gleichzeitig erscheint ein Update für mobile iOS-Geräte. mehr lesen…

Ludwigsburg: Akrobaten verletzen sich bei Absturz in Zirkus schwer

August 29, 2014

Ludwigsburg (pol) – Zu einem tragischen Unglück kam es am Donnerstagabend (29.08.2014) bei einer Zirkusvorstellung in Ludwigsburg. Zwei Luftakrobaten stürzten während ihrer Vorführung ab und verletzten sich schwer.

Die 31-jährige Artistin und ihr 38 Jahre alter Kollege führten zunächst jeder an einem Textilband in etwa sechs Metern Höhe ihre Künste vor. Während der Show ließ die 31-Jährige planmäßig ihr Band los, um gemeinsam mit ihrem Partner an dessen Band weitere akrobatische Elemente vorzuführen. Doch dieses Band riss und die Artisten stürzten zu Boden. Ersthelfer und Sanitätsdienst eilten den Verunglückten zur Hilfe. Das Zirkuszelt wurde geräumt.

Die Künstler mussten mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden. Noch am Abend ordnete die Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Gutachten durch die zuständige Berufsgenossenschaft an. Nach ersten Ermittlungen deutet jedoch alles auf einen Unfall hin.

Luftrettung: Baubeginn für zwei neue Stationen

August 13, 2014

Dinkelsbühl/Angermünde (pm) – Zwei neue Luftrettungsstationen werden voraussichtlich 2015 ihren Betrieb aufnehmen. In Dinkelsbühl (Bayern) erfolgte vergangene Woche der erste Spatenstich. Nächste Woche beginnen dann die Arbeiten in Angermünde (Brandenburg). mehr lesen…

Erste EC 145 T2 geht an die DRF Luftrettung

August 5, 2014

Erste EC 145 T2 geht an die DRF Luftrettung. Foto Airbus Helicopters

Erste EC 145 T2 geht an die DRF Luftrettung. Foto Airbus Helicopters

Donauwörth (DRF) – Die DRF Luftrettung hat vergangenen Donnerstag (31.07.2014) am Airbus-Produktionsstandort Donauwörth den weltweit ersten Hubschrauber des Typs EC 145 T2 übernommen. mehr lesen…

Rettungshubschrauber-Absturz: BFU legt Bericht vor

Juli 31, 2014

Bremen (rd.de) – Am 28. Februar 2014 stürzte nördlich von Prerow (MV) ein Rettungshubschrauber in die Ostsee. Drei Besatzungsmitglieder kamen damals ums Leben. Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) einen Zwischenbericht zur Untersuchung des Unglücks. mehr lesen…

Nächste Seite »