ÖAMTC

Notarzthubschrauber beschossen

August 14, 2013

Wien (ÖAMTC) – Auf den im Wiener Stadtteil Aspern stationierten Notarzthubschrauber „Christophorus 9“ ist am Montag (12.08.2013) geschossen worden. Ein Rotorblatt des Hubschraubers weist ein Loch auf, das vermutlich von einem 9-Millimeter-Vollmantelgeschoss stammt. mehr lesen…

Neues Kapitel für Österreichs Luftrettung

Januar 4, 2013

Wien (ÖAMTC) – Mit Jahresanfang 2013 wurde für die Flugrettung in Österreich ein neues Kapitel aufgeschlagen. „Nach drei mehr oder weniger turbulenten Jahren ist es gelungen, für alle Bundesländer Lösungen auszuarbeiten, die die Flugrettung langfristig auf finanziell sichere Beine stellen“, freut sich Reinhard Kraxner, Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung. mehr lesen…

Zwei Staaten, eine Station: „Christophorus Europa 3“

Oktober 5, 2012

Passau/Suben (ADAC) – Es ist der erste Rettungshubschrauber, der von Organisationen aus zwei Staaten betrieben wird: der grenzüberschreitend eingesetzte „Christophorus Europa 3“ des ADAC und seines österreichischen Schwesterclubs ÖAMTC. Mit seiner Indienststellung am 23. Juli 2002 begann eine neue Ära in der europäischen Luftrettung. Seit zehn Jahren sind die deutsch-österreichischen Crews täglich im Einsatz und leisteten seitdem exakt 12.000 Mal schnelle Hilfe aus der Luft. mehr lesen…

23-Jähriger bei Steinschlag am Staufen verletzt

Juni 16, 2011

(Foto: BRK)Bad Reichenhall (BRK/ml) – Ein 23-jähriger Bergwanderer aus München ist am Mittwochmittag bei einem Steinschlag auf dem Normalweg zum Hochstaufen am Kopf verletzt worden. mehr lesen…

39 Verletzte bei Busunglück

Juni 9, 2011

Pöggstall, Österreich (Notruf-NÖ) – Am Mittwochabend ereignete sich im Bezirk Melk ein schweres Busunglück. Ein mit 44 Personen besetzter Reisebus verunglückte auf der B36 bei Pöggstall. Der Bus durchbrach eine Leitplanke und überschlug sich. mehr lesen…

Flugangst: Patient bestand auf KTW-Rückholung

Juni 15, 2010

Wien (OTS) – Wegen seiner Flugangst bestand ein Mann nach seinem Motorradunfall in Montenegro auf einen Rücktransport im Krankenwagen. mehr lesen…

Tödlicher Bergunfall am Watzmann

August 26, 2009

Ramsau (BRK/ml) – Ein 66-jähriger Bergsteiger aus Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg) ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr beim Abstieg von der Watzmann-Südspitze aus noch ungeklärter Ursache plötzlich etwa 150 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Die Retter des Salzburger Notarzthubschraubers „Christophorus 6“ konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Er wurde am Mittwoch durch die Besatzung eines Polizeihubschraubers und Einsatzkräfte der Bergwacht Ramsau geborgen. mehr lesen…

Deutscher Reisebus in Österreich verunglückt

August 6, 2009

Korneuburg (rd.de) – Nach übereinstimmenden Presseberichten, verunglückte heute Vormittag (6.8.09) ein deutscher Reisebus mit 30 Fahrgästen an Bord, auf der A22 bei Korneuburg in Niederösterreich. Viele Verletze, ein Toter. Rettungsmaßnahmen dauern an. mehr lesen…

Flugrettung in Europa: gesetzlicher Rahmen wird neu geregelt

Juli 30, 2009

Wien (ÖAMTC) – “Bereits seit Ende der 1990er Jahre existieren europaweit Vorgaben bezüglich der Sicherheitsanforderungen in der Flugrettung”, erläutert der Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung, Reinhard Kraxner. Bislang hatten diese Vorgaben jedoch keinen bindenden Charakter. Das soll sich nun ändern. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) wird technische, operative sowie ausbildungs- und sicherheitsspezifische Standards für die Flugrettung definieren.

mehr lesen…

S-Bahn Unfall kostet neun Menschen das Leben

Juni 23, 2009

Washington (rd.de) – Ein schwerer S-Bahn-Unfall in Washington DC, gestern Nachmittag, legte den Verkehr der Hauptstadt lahm und kostete neun Menschen das Leben. mehr lesen…

Nächste Seite »