JUH

Schützenfest Hannover: ruhiger Verlauf

Juli 15, 2014

Hannover (DRK) – Nach zehn Tagen Schützenfest in Hannover zog das DRK aus der Region Hannover am Sonntagnachmittag (13.07.2014) eine positive Bilanz. mehr lesen…

Neues Luftrettungszentrum in Gießen

Juli 11, 2014

Gießen (JUH) – Das neue Luftrettungszentrum in Gießen wurde am Donnerstag (10.07.2014) feierlich eröffnet. Der von der Johanniter-Unfall-Hilfe betriebene Intensivtransporthubschrauber (ITH) „Christoph Gießen“ erhält damit nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch eine enge Anbindung an das Universitätsklinikum Gießen/Marburg (UKGM). mehr lesen…

Standards für Offshore-Rettung gefordert

Juli 7, 2014

Berne (JUH) – Auf Einladung der Johanniter-Unfall-Hilfe informierten sich kürzlich Abgeordnete des niedersächsischen Landtags über das medizinische Offshore-Notfallkonzept WINDEAcare. Klaus Graf, Berater von WINDEA, stellte das Konzept vor und wies auf die Probleme hin: „Im Gegensatz zum Landrettungsdienst gibt es seitens des Gesetzgebers keine Standards für den Werkrettungsdienst auf Offshore-Bauwerken.“ mehr lesen…

Notfallsanitäter: Bundeswehr beauftragt JUH-Akademie

Juni 13, 2014

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW- Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW-
Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Berlin (JUH) – Das Bundeswehr-Karrierecenter hat kürzlich die Johanniter-Akademie in Berlin damit beauftragt, die Notfallsanitäter-Ausbildung für Soldaten durchzuführen. mehr lesen…

Nordrhein-Westfalen: Dank an Einsatzkräfte

Juni 11, 2014

Düsseldorf (IM NW) – Ralf Jäger, Innenminister von Nordrhein-Westfalen, hat am Dienstag (10.06.2014) allen Helfern gedankt, die während des Unwetters am Montagabend im Einsatz waren. mehr lesen…

Johanniter-Akademie: Bundeswehr zu Gast

Mai 9, 2014

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Münster (JUH) – Auf Einladung von Ralf Sick, Leiter der Johanniter-Akademie, besuchten kürzlich Oberstärztin Dr. Almut Nolte, Oberstabsärztin Dr. Caroline Völker und Oberfeldwebel Vogel vom Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr das Bildungsinstitut in Münster. mehr lesen…

Münster: Letzte Malteser-Schicht im Krankentransport

Mai 2, 2014

Münster: Die Malteser verabschieden sich aus dem Krankentransport. Foto: MHD

Münster: Die Malteser verabschieden sich aus dem Krankentransport. Foto: MHD

Münster (MHD) – Um 12.00 Uhr begann am Mittwoch (30.04.2014) für die Malteser die letzte KTW-Schicht in Münster.  mehr lesen…

Führerschein: Einsatz- und Übungsfahrten mit Klasse C ab 18 Jahren

April 15, 2014

Berlin (DFV) – Angehörige der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie sonstiger Katastrophenschutz-Einheiten dürfen künftig mit 18 Jahren den Führerschein der Klasse C erwerben. Dies hat der Deutsche Bundesrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. mehr lesen…

Motorradstaffel: Stauhelfer der Johanniter starten in die Saison

April 14, 2014

Johanniter_Stauhelfer_MotorradHannover (JUH) – Wenn andere Urlaub machen, haben die Johanniter-Motorradstaffeln aus Schwarmstedt, Hannover, Hildesheim und Northeim Hochsaison. Die ehrenamtlichen Helfer sind auf ihren Motorrädern entlang der BAB 7 unterwegs, um die Autobahnpolizei zu unterstützen und im Notfall zu helfen. Gemeinsam haben Polizeidirektion Hannover und Johanniter am Freitag (11.04.2014) den offiziellen „Startschuss für den Reiseverkehr“ gegeben. mehr lesen…

Münster: Foto-Shooting mit Ehrenamtlichen

April 4, 2014

Fotograf Alexander Licht hat  jetzt Ehrenamtliche der vier Hilfsorganisationen für eine Ausstellung portraitiert. Foto: Malteser

Fotograf Alexander Licht hat jetzt Ehrenamtliche der vier Hilfsorganisationen für eine Ausstellung portraitiert. Foto: Malteser

Münster (MHD) – Acht Ehrenamtliche der vier in Münster tätigen Hilfsorganisationen waren kürzlich zu einem Foto-Shooting eingeladen gewesen. Sie ließen sich für eine Ausstellung porträtieren, die für das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz werben soll. mehr lesen…

Nächste Seite »