JUH

Bayern: Großauftrag geht an Physio-Control

September 16, 2014

München (pm) – Physio-Control wird die Rettungsfahrzeuge der am bayerischen Rettungsdienst beteiligten Hilfsorganisationen mit Monitor/Defibrillatoren des Typs Lifepak 15 und Lifepak 1000 ausrüsten. mehr lesen…

13. September: Internationaler Tag der Ersten Hilfe

September 12, 2014

Bremen (rd.de) – Anlässlich des Internationalen Tags der Ersten Hilfe, der am Samstag (13.09.2014) stattfindet, planen die Hilfsorganisationen verschiedene Veranstaltungen. Angesprochen werden in diesem Jahr vor allem die jungen Ersthelfer.

mehr lesen…

Gütersloh: Kreis will Rettungsdienst in Eigenregie

September 8, 2014

Gütersloh (rd.de) – Für die Kolleginnen und Kollegen des Arbeiter-Samariter-Bundes sowie der Malteser im Kreis Gütersloh könnten berufliche Veränderungen anstehen. Wie das „Haller Kreisblatt“ am Donnerstag (04.09.2014) berichtete, plant der Kreis, den Rettungsdienst künftig komplett in Eigenregie durchzuführen. mehr lesen…

Münster: Großeinsatz nach Starkregen

Juli 30, 2014

Münster (DRK) – Aufgrund von Starkregen wurden die Hilfsorganisationen in Münster am Montagnachmittag (28.07.2014) alarmiert. mehr lesen…

Schützenfest Hannover: ruhiger Verlauf

Juli 15, 2014

Hannover (DRK) – Nach zehn Tagen Schützenfest in Hannover zog das DRK aus der Region Hannover am Sonntagnachmittag (13.07.2014) eine positive Bilanz. mehr lesen…

Neues Luftrettungszentrum in Gießen

Juli 11, 2014

Gießen (JUH) – Das neue Luftrettungszentrum in Gießen wurde am Donnerstag (10.07.2014) feierlich eröffnet. Der von der Johanniter-Unfall-Hilfe betriebene Intensivtransporthubschrauber (ITH) „Christoph Gießen“ erhält damit nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch eine enge Anbindung an das Universitätsklinikum Gießen/Marburg (UKGM). mehr lesen…

Standards für Offshore-Rettung gefordert

Juli 7, 2014

Berne (JUH) – Auf Einladung der Johanniter-Unfall-Hilfe informierten sich kürzlich Abgeordnete des niedersächsischen Landtags über das medizinische Offshore-Notfallkonzept WINDEAcare. Klaus Graf, Berater von WINDEA, stellte das Konzept vor und wies auf die Probleme hin: „Im Gegensatz zum Landrettungsdienst gibt es seitens des Gesetzgebers keine Standards für den Werkrettungsdienst auf Offshore-Bauwerken.“ mehr lesen…

Notfallsanitäter: Bundeswehr beauftragt JUH-Akademie

Juni 13, 2014

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW- Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW-
Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Berlin (JUH) – Das Bundeswehr-Karrierecenter hat kürzlich die Johanniter-Akademie in Berlin damit beauftragt, die Notfallsanitäter-Ausbildung für Soldaten durchzuführen. mehr lesen…

Nordrhein-Westfalen: Dank an Einsatzkräfte

Juni 11, 2014

Düsseldorf (IM NW) – Ralf Jäger, Innenminister von Nordrhein-Westfalen, hat am Dienstag (10.06.2014) allen Helfern gedankt, die während des Unwetters am Montagabend im Einsatz waren. mehr lesen…

Johanniter-Akademie: Bundeswehr zu Gast

Mai 9, 2014

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Münster (JUH) – Auf Einladung von Ralf Sick, Leiter der Johanniter-Akademie, besuchten kürzlich Oberstärztin Dr. Almut Nolte, Oberstabsärztin Dr. Caroline Völker und Oberfeldwebel Vogel vom Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr das Bildungsinstitut in Münster. mehr lesen…

Nächste Seite »