ISAR

Philippinen: Deutsche Helfer im Rettungseinsatz

November 11, 2013

Köln/Duisburg (MHD/ISAR) – Nachdem Taifun „Haiyan“ schwerste Verwüstungen auf den Philippinen angerichtet hat und zehntausend Menschen ums Leben gekommen sind, planen die Malteser Nothilfe-Maßnahmen für die Überlebenden. Am heutigen Montag (11.11.2013) werden sich Nothilfeexperten von Malteser International und vom philippinischen Malteserorden ein Bild machen und Soforthilfemaßnahmen vorbereiten. Währenddessen meldet ISAR Germany, dass ihr 24-köpfiges Helferteam in dem südostasiatischen Inselstaat eingetroffen ist. mehr lesen…

Minidrohne für I.S.A.R. Germany

Oktober 8, 2013

Duisburg. (pm) – Als vermutlich erste deutsche Hilfsorganisation wird I.S.A.R. Germany bei internationalen Einsätzen nach Naturkatastrophen Einsatzstellen künftig auch aus der Luft erkunden. Dafür hat I.S.A.R. am Montag (07.10.2013) eine Minidrohne vom Typ „AscTec Falcon 8“ in Betrieb genommen. mehr lesen…

ISAR Germany ließ sich in PHTLS ausbilden

Februar 12, 2013

Hünxe (pm) – Das medizinische Team der Duisburger Hilfsorganisation ISAR Germany hat für seine internationalen Katastropheneinsätze einen PHTLS-Kurs in Hünxe absolviert. mehr lesen…

I.S.A.R. Germany: Reklassifizierung durch UN

September 7, 2012

Duisburg (pm) – Die Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany hat erneut den Einsatztest der Vereinten Nationen bestanden. Die Organisation wurde von der INSARG (International Search and Rescue Advisory Group) als so genanntes „Medium Team“ für internationale Einsätze zertifiziert. mehr lesen…

Japan: Deutsche Teams im Erdbeben-Einsatz

März 13, 2011

Lage des Atomkraftwerks Fukushima. Grafik: GeofonTokio (rd.de) – Nach dem verheerenden Erdbeben, das Japan am Freitagmorgen heimsuchte und einen Tsunami auslöste, ist die internationale Hilfe angelaufen. Auch aus Deutschland sind Teams vor Ort, um den Menschen im Katastrophengebiet zu helfen. Ein großes Problem stellte derzeit offenbar die unklare Lage im Atomkraftwerk Fukushima dar. mehr lesen…

I.S.A.R. Germany in Tunesien im Einsatz

März 5, 2011

Duisburg (pm) – Drei Einsatzkräfte der Stiftung I.S.A.R. Germany haben mit der logistischen und technischen Unterstützung des von der UN entsandte Expertenteams (UNDAC) an der Grenze Djerba / Libyen begonnen. Im Vordergrund der Arbeit steht hier die Unterstützung bei der Evakuierung der Flüchtlinge aus Tunesien und die medizinischen Versorgung. mehr lesen…

Erste Helfer kehren aus Haiti zurück

Januar 22, 2010

Pause für Hunde und Helfer. (Foto: @fire)   Port-au-Prince (rd.de) – Der Erdbebeneinsatz in Haiti stellt für die Helfer eine Extrembelastung dar. Um die Belastungen in Grenzen zu halten, werden die Einsatzkräfte der ersten Stunde nun Zug um Zug durch neue Helfer ersetzt. mehr lesen…

Haiti erwartet Ansturm der Helfer

Januar 14, 2010

Bonn (rd.de) – Trümmer und Chaos auf Haiti. Hilfskräfte aus aller Welt werden versuchen nach der Naturkatastrophe eine humanitäre Katastrophe zu verhindern. mehr lesen…

ISAR Germany im Indonesien-Einsatz

Oktober 3, 2009

Duisburg (ISAR) - Mit einer Rettungsmannschaft hat sich am Freitag die deutsche Hilfsorganisation “International Search and Rescue – ISAR Germany“ auf den Weg ins indonesische Erdbebengebiet gemacht. mehr lesen…

Katastrophenübung: Einsatz nach Erdbeben

Januar 16, 2009

Arnstadt (ISAR) – Ein ehemaliges Werksgelände im thüringischen Arnstadt wird vom 24. bis 26. Januar zum Schauplatz einer Katastrophenübung. Die Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany aus Duisburg trainiert hier für den Ernstfall. mehr lesen…

Nächste Seite »