DRK

Video-Tipp: Rettungshundestaffel des DRK Limburg

Juli 6, 2015

Limburg (rd.de) – Die Aufgaben einer Rettungshundestaffel können sehr unterschiedlich sein. Das DRK aus Limburg stellt die vielschichtige Arbeit der sechsbeinigen Teams in einem Video vor. mehr lesen…

Angler hörte Hilferufe der Sportkletterer

Juli 2, 2015

Sigmaringen (BW) – Glück im Unglück hatten zwei Sportkletterer am Dienstagabend (30.06.2015) im Donautal. Sie hatten sich in der Westwand des Aussichtsfelsens nahe der Ruine „Gebrochen Guitenstein“ verstiegen. Bergretter der Bergwacht Sigmaringen holten sie gegen Mitternacht aus der Wand. mehr lesen…

Göppingen: Stärkung der Leitstelle verbessert die Notfallversorgung

Juni 25, 2015

Göppingen (rd.de) – Die Integrierte Leitstelle in Göppingen wird personell verstärkt. Dadurch soll sie künftig noch besser für die steigende Zahl der Notrufe gewappnet sein. Ein weiterer Einsatzleitplatz wird geschaffen. Ebenso wird die Systemadministration durch weitere Stellenanteile ausgebaut. Ebenso werden ab Juli die Anrufe an den ärztlichen Bereitschaftsdienst durch die Leitstelle angenommen und dafür Personal eingestellt. mehr lesen…

Rettungsdienst im Rhein-Sieg-Kreis: Vergabe fast entschieden

Juni 23, 2015

Siegburg (rd.de) – Nach langem Hin und Her ist die Entscheidung über die Vergabe die Rettungsdienstleistungen vorerst gefallen. Die Lose fielen auf die bisherigen Anbieter – Erleichterung bei den Beschäftigen. Es ist jedoch noch ein Nachprüfungsverfahren anhängig. mehr lesen…

Erster Qualitätszirkel Notfallsanitäter in NRW

Juni 17, 2015

Rheine (pm) – Die Rettungsdienstschulen der fünf Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen sind angehalten, regionale Qualitätszirkel zu gründen. So lautet ein ministerieller Auftrag, der aus dem zweiten Teil der Ausführungsbestimmungen für die Umsetzung des Notfallsanitäter-Gesetzes (NotSanG) in Nordrhein-Westfalen hervorgeht. mehr lesen…

Vermissten Reiter tot aufgefunden

Juni 17, 2015

Freising (pol) – Nach umfangreichen Suchmaßnahmen fanden am Montagnachmittag (15.06.2015) Rettungskräfte nahe Freising einen seit den Vormittagsstunden vermissten 57-jährigen Reiter leblos in einem Bach. mehr lesen…

Ungebundene Helfer: So lassen sie sich einbeziehen

Juni 12, 2015

Hannover (rd.de) – In einem Vortrag zum Thema „Neue Engagementformen im Bevölkerungsschutz“ wurden auf der Interschutz in Hannover neue Erkenntnisse aus der Forschung zu ungebundenen Helfern (UH) vorgestellt. Die freiwilligen, keiner Organisation angehörenden Helfer könnten bei der Bewältigung von Großschadenslagen eine zunehmend wichtigere Rolle spielen. Ein zentrales Ergebnis der DRK-Sicherheitsforschung: Dank sozialer Medien spielt heute nicht mehr die Frage, ob, sondern wie ungebundene Helfer möglichst effektiv eingebunden werden können. mehr lesen…

Marburg: Neues Simulationszentrum eröffnet

Juni 12, 2015

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (5. v. li.) eröffnete in Marburg das neue Simulationszentrum.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (5. v. li.) eröffnete in Marburg das neue Simulationszentrum.

Marburg (DRK) – In Anwesenheit des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier wurde vergangenen Mittwoch (10.06.2015) das Simulationszentrum des DRK-Rettungsdienst Mittelhessen in Marburg eröffnet. mehr lesen…

Zivilschutz: DRK erhält KTW-Prototyp

Juni 10, 2015

Allrad-KTW des DRK für den Zivilschutz.

Allrad-KTW des DRK für den Zivilschutz.

Hannover (rd.de) – An das DRK-Generalsekretariat übergaben am Dienstag (09.06.2015) Vertreter der Firmen WAS und Volkswagen den Prototypen eines neuen Krankentransportwagens. Die Übergabe erfolgte im Rahmen der Interschutz. mehr lesen…

Mehr als 20.000 warme Mahlzeiten – BRK-Kräfte beenden G7-Einsatz

Juni 9, 2015

Elmau (rd.de) – Am heutigen Dienstag (09.06.2015) haben 58 ehrenamtliche Kräfte des BRK Kreisverband Main-Spessart ihren Einsatz rund um den G7-Gipfel beendet. 2 Wochen waren Kräfte im Einsatz. Ihre Hauptaufgabe bestand in der Verpflegung von 4.600 Polizeieinsatzkräften und 1.000 Einsatzkräften der Hilfsorganisationen rund um das Schloss Elmau. Sie waren Teil von insgesamt 1.800 Helfern der verschiedenen Hilfsorganisationen (wir berichteten). mehr lesen…

Nächste Seite »