DRK

Blaulicht: DRK gibt Tipps für Autofahrer

Mai 22, 2015

Berlin (rd.de) – Das DRK hat Tipps zusammengestellt, wie sich Autofahrer richtig Verhalten, wenn ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn naht. Ein Hinweis: Nicht abrupt bremsen, sondern die Geschwindigkeit vorsichtig verringern. mehr lesen…

„Team MV“: freiwillige Helfer nach Tornado im Einsatz

Mai 22, 2015

Bützow (rd.de) – Nach dem ein Tornado am 05.05.2015 in der Kleinstadt Bützow große Schäden angerichtet hatte, kam am 07.05.2015 auch das „Team MV“ des DRK-Landesverbandes (LV) Mecklenburg-Vorpommern zum Einsatz. Dabei handelt sich um freiwillige Helfer, die nicht zum DRK gehören, aber bei diesem registriert sind. Im Falle einer Großschadenslage werden sie alarmiert, um zusätzliche Kapazitäten bereitzustellen. mehr lesen…

Rekordversuch: 60 Stunden ununterbrochene Wiederbelebung

Mai 21, 2015

logo-ssdEinbeck (rd.de) – Beim diesjährigen Treffen der Schulsanitäter aus ganz Niedersachen in Einbeck soll ein neuer Rekord aufgestellt werden. Zwischen Freitag (22.5) und Montag (25.5) soll 60 Stunden die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einem Patientensimulator durchgeführt werden. Damit würde der Rekord des Vorjahres um 18 Stunden überboten. Etwa 90 Schulsanitäter werden zum diesjährigen Schulsanitätsdienstforum des Jugendrotkreuzes des Landesverbandes Niedersachsen erwartet. mehr lesen…

Rettungsdienst-Fusion: Heidenheim und Ulm nähern sich

Mai 11, 2015

Heidenheim/Ulm (rd.de) – Lange Zeit war nicht klar, ob eine Fusion der DRK-Rettungsdienste Heidenheim und Ulm möglich ist. Das Problem: Es war nicht klar, wer nach der Gründung der Rettungsdienst Ulm-Heidenheim gGmbH die Gewährsträgerschaft für die Altersversorgung der zirka 140 Mitarbeiter übernehmen soll. mehr lesen…

Einsatzsimulation für Notärzte in Marburg

Mai 11, 2015

 Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Marburg (DRK) – Wer in Hessen Notarzt werden möchte, dessen Wege führen vielfach nach Marburg. Im Zentrum für Notfallmedizin des UKGM bietet das Universitätsklinikum zusammen mit dem DRK Rettungsdienst Mittelhessen seit Jahren einen einwöchigen Kompaktkurs „Notfallmedizin“ an. Vom 1. bis 3. Mai 2015 fand ein dreitägiger Pilotkurs statt. mehr lesen…

Image-Kampagne: DRK wirbt für Notfallsanitäter

April 27, 2015

Kampagne Retter Werden DRK

Ingelheim (rd.de) – “Retter werden!”, unter diesem Titel stellte der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe am Donnerstag (23.04.2015) einem breiten Publikum seine neue Image-Kampagne vor. Damit soll auf den Beruf des Notfallsanitäters aufmerksam und dessen Attraktivität herausgestellt werden. Dahinter steht auch die Hoffnung, so dem befürchteten Fachkräftemangel im Rettungswesen entgegenzuwirken. mehr lesen…

Bayern testet neues Fahrzeug-Design

April 21, 2015

München (rd.de) –  Das Bayrische Rote Kreuz (BRK) teilte mit, dass ab Mai 2015 im Rettungsdienstbereich Nürnberg-Stadt ein neuer Rettungswagen im Einsatz sein wird. Das Besondere: neben den sonst üblichen Verkehrs-Warneinrichtungen weist das Fahrzeug eine auffällige Beklebung in Leuchtrot und Leuchtgelb an den Fahrzeugseiten auf.

mehr lesen…

Schwerer Unfall auf dem Nürburgring

März 30, 2015

Nürburg (rd.de) – Bei einem Unfall auf dem Nürburgring ist am Samstag (28.03.2015) ein Zuschauer tödlich verunglückt. Der Fahrer blieb unverletzt, ist aber vorsorglich in ärztliche Behandlung übergeben worden. mehr lesen…

DRK-Team nimmt Arbeit in Südfrankreich auf

März 26, 2015

DRK in FrankreichStuttgart (rd.de) – Ein vierköpfiges Team des DRK aus Baden-Württemberg ist am Mittwoch (25.03.2015) in Südfrankreich angekommen (wir berichteten). Es handelt sich um eine PSNV-Fachkraft des DRK-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis und drei Kollegen des DRK Ludwigsburg. Zwischenzeitlich haben sie ihre Arbeit vor Ort aufgenommen. mehr lesen…

Praxistag Schulsanitätsdienst in Nürnberg

März 24, 2015

Über 350 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern haben sich am 21. März in Nürnberg im Bereich Erste Hilfe fortgebildet.

Über 350 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern haben sich am 21. März in Nürnberg im Bereich Erste Hilfe fortgebildet.

Nürnberg (ASB) – Über 350 Schüler aus ganz Bayern nahmen am vergangenen Samstag (21.03.2015) in Nürnberg an einer Erste-Hilfe-Fortbildung teil. mehr lesen…

Nächste Seite »