Organisationen

Baustellen auf A 7: Retter steigen aufs Motorrad

Mai 22, 2015

Bad Segeberg (rd.de) – Auf der Autobahn A7 nördlich von Hamburg wird’s in den kommenden Jahren eng. Grund sind mehrere Baustellen. Weil dadurch mit Staus zu rechnen ist, steigen die Retter aufs Motorrad. mehr lesen…

Blaulicht: DRK gibt Tipps für Autofahrer

Mai 22, 2015

Berlin (rd.de) – Das DRK hat Tipps zusammengestellt, wie sich Autofahrer richtig Verhalten, wenn ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn naht. Ein Hinweis: Nicht abrupt bremsen, sondern die Geschwindigkeit vorsichtig verringern. mehr lesen…

„Team MV“: freiwillige Helfer nach Tornado im Einsatz

Mai 22, 2015

Bützow (rd.de) – Nach dem ein Tornado am 05.05.2015 in der Kleinstadt Bützow große Schäden angerichtet hatte, kam am 07.05.2015 auch das „Team MV“ des DRK-Landesverbandes (LV) Mecklenburg-Vorpommern zum Einsatz. Dabei handelt sich um freiwillige Helfer, die nicht zum DRK gehören, aber bei diesem registriert sind. Im Falle einer Großschadenslage werden sie alarmiert, um zusätzliche Kapazitäten bereitzustellen. mehr lesen…

Rekordversuch: 60 Stunden ununterbrochene Wiederbelebung

Mai 21, 2015

logo-ssdEinbeck (rd.de) – Beim diesjährigen Treffen der Schulsanitäter aus ganz Niedersachen in Einbeck soll ein neuer Rekord aufgestellt werden. Zwischen Freitag (22.5) und Montag (25.5) soll 60 Stunden die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einem Patientensimulator durchgeführt werden. Damit würde der Rekord des Vorjahres um 18 Stunden überboten. Etwa 90 Schulsanitäter werden zum diesjährigen Schulsanitätsdienstforum des Jugendrotkreuzes des Landesverbandes Niedersachsen erwartet. mehr lesen…

“Christoph Regensburg” bleibt rot-weiß

Mai 21, 2015

Regensburg (rd.de) – Der Rettungshubschrauber “Christoph Regensburg” wird auch in den nächsten fünf Jahren durch die HDM Luftrettung betrieben. Nach einer europaweiten Ausschreibung erteilte der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg der Bietergemeinschaft aus HDM und DRF Luftrettung den Zuschlag. mehr lesen…

DBRD gibt „Taschenkarte Notfallmedikamente“ heraus

Mai 19, 2015

Offenbach/Queich (rd.de) – Der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst (DBRD) hat für Interessierte eine „Taschenkarte Notfallmedikamente“ herausgegeben. mehr lesen…

Ford S-Max als Kommandowagen

Mai 19, 2015

Bremen (rd.de) – Die Schnell-Einsatz-Gruppe des ASB Bremen hat einen neuen Kommandowagen (KdoW) erhalten. Als Basis dient ein Sportvan Ford S-Max 2.0 TDCi mit einem 2-Liter-Turbodieselmotor. Dieser leistet 163 PS (120 kW). Zur Ausstattung zählt ein automatisiertes Schaltgetriebe Ford PowerShift. mehr lesen…

Datenschützer verhindern Handy-Ortung durch Leitstellen

Mai 18, 2015

Winnenden (rd.de) – Die Ortung von verunglückten Personen mittels Handy wird wegen Datenschutzbedenken erschwert. Die Björn-Steiger-Stiftung ist seit mehreren Jahren auf dem Gebiet “Ortung von Verunglückten” tätig. Allerdings kann von der Stiftung entwickelte Software, die den Leitstellen bisher kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, gegenwärtig nicht zum Einsatz kommen. mehr lesen…

Rettungsdienst-Fusion: Heidenheim und Ulm nähern sich

Mai 11, 2015

Heidenheim/Ulm (rd.de) – Lange Zeit war nicht klar, ob eine Fusion der DRK-Rettungsdienste Heidenheim und Ulm möglich ist. Das Problem: Es war nicht klar, wer nach der Gründung der Rettungsdienst Ulm-Heidenheim gGmbH die Gewährsträgerschaft für die Altersversorgung der zirka 140 Mitarbeiter übernehmen soll. mehr lesen…

Einsatzsimulation für Notärzte in Marburg

Mai 11, 2015

 Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Marburg (DRK) – Wer in Hessen Notarzt werden möchte, dessen Wege führen vielfach nach Marburg. Im Zentrum für Notfallmedizin des UKGM bietet das Universitätsklinikum zusammen mit dem DRK Rettungsdienst Mittelhessen seit Jahren einen einwöchigen Kompaktkurs „Notfallmedizin“ an. Vom 1. bis 3. Mai 2015 fand ein dreitägiger Pilotkurs statt. mehr lesen…

Nächste Seite »