Freizeitunfall

Neun verletzte nach Balkonabsturz

April 18, 2016

Wolfenbüttel (rd.de) – Während einer Geburtstagsfeier am Samstagabend (16.04.2016) kam es in Wolfenbüttel zu einem Zwischenfall, bei dem neun Personen verletzt wurden. mehr lesen…

Pkw rutscht Böschung hinab und erfasst Person

April 14, 2016

Stolberg (rd.de) – Der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr der Stadt Stolberg bei Aachen mussten am Montagabend (11.04.2016)  zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person ausrücken. Allerdings stellte sich heraus, dass sich der Eingeklemmte außerhalb des Fahrzeugs befand. mehr lesen…

Schäferhund verletzt zwei Männer schwer

April 13, 2016

Stuttgart (rd.de) – Ein Schäferhund attackierte am Dienstag (12.04.2016) in Stuttgart zwei Männer und verletzte sie schwer. mehr lesen…

Giftige Rauchbombe: 72-jähriger Fußballfan kollabiert

April 11, 2016

Münster (rd.de) – Bei einem Fußballspiel in der 3. Liga in Münster entzündeten am Samstag (09.04.2016) fanatische Fans mehrere Rauchtöpfe. In der Folge kollabierte ein 72-jähriger Zuschauer. mehr lesen…

Rennradfahrerin mit mehr als einem Schutzengel

April 8, 2016

Freiburg (rd.de) – Mehr als einen Schutzengel muss eine Rennradfahrerin am Mittwochnachmittag (08.04.2016) an ihrer Seite gehabt haben. mehr lesen…

12 Verletzte mit Atembeschwerden: Ursache anfangs unklar

April 7, 2016

Kemnath (rd.de) – In der Nähe eines Baumarktes im bayerischen Kemnath klagten am Mittwochnachmittag (06.04.2016) mehrere Personen über Atemwegsreizungen. mehr lesen…

Großeinsatz: Dramatisches Ende einer Bergtour

April 6, 2016

Bad Reichenhall (rd.de) – Drei Flüchtlinge einer Bad Reichenhaller Unterkunft gerieten am Montagabend (04.05.2016) in Bergnot. Während einer Tour zum Fuderheuberg stürzte ein 16-jähriger Afghane rund 200 Meter ab. Beim Versuch, ihm zu helfen, verletzten sich seine beiden Begleiter ebenfalls.

Der Unfall ereignete sich am führen Abend. Über ein steiles Geröllfeld stürzte Der 16-Jährige stürzte über ein steiles Geröllfeld und verletzte sich dabei lebensgefährlich. Seine Begleiter (21 und 26 Jahre) versuchten zu helfen und zogen sich ebenfalls Verletzungen zu.

Sie meldeten sich per Handy gegen 20.30 Uhr bei Bekannten in ihrer Flüchtlingsunterkunft. Die daraufhin alarmierte Bergwacht versuchte vom Tal aus zu orten, wo sich die Flüchtlinge befanden. Unterhalb des Berggipfels bemerkten die Helfer ein Lagerfeuer.

Ein Voraustrupp mit Bergwacht-Notarzt und Rettungsassistenten erreichte gegen 23.30 Uhr die Verunglückten. Die Retter übernahmen sofort die medizinische Erstversorgung. Gegen Mitternacht traf ein SAR-Hubschrauber der Bundeswehr ein. Der schwerverletzte 16-Jährige konnte gegen 0.30 Uhr zusammen mit dem Bergwacht-Notarzt in die Hochstaufen-Kaserne ausgeflogen werden. Dort stand der Rettungsdienst für den Transport bereit.

In weiteren Flügen nahm die SAR-Besatzung dann die zwei anderen Verletzten und alle Retter per Winde auf und flog sie ebenfalls ins Tal. Rettungswagen brachten die Patienten in umliegende Krankenhäuser. Einsatzende war gegen 1.30 Uhr.

(06.04.2016)BRK_Bergwacht_Einsatz_Bergnot_Rettung

BRK_Bergwacht_Einsatz_Bergnot_Rettung_II

Putzmittelvergiftungen sorgen für Rettungsdienst-Einsatz

April 1, 2016

Simbach am Inn (rd.de) – Weil Putzmitteldämpfe nicht abziehen konnten, erlitten ein Mann und eine Frau in Simbach am Inn am Mittwoch (30.03.2016) Vergiftungen.   mehr lesen…

83-Jähriger bei Flugzeugabsturz schwer verletzt

März 17, 2016

Groß Oesingen (rd.de) – Beim Absturz eines Segelflugzeugs am Mittwoch (16.03.2016) gegen 12.30 Uhr in Groß Oesingen (Kreis Gifhorn) ist der 83-jährige Pilot schwer verletzt worden. mehr lesen…

Schwerer Unfall beim Hornschlitten-Rennen

März 7, 2016

BF Stgt Rettungsdienst Feuerwehr Stuttgart, Feuerwache 5

Oberwiesenthal (pol) – Beim traditionellen Hornschlitten-Rennen in Oberwiesenthal kam es am Samstagmittag (05.03.2016) zu einem Unfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. mehr lesen…

Seite 1 von 3112345...102030...Letzte »