Nachrichten

Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz streikt

Juli 22, 2016

Mainz (rd_de) – In der vierten Runde der Tarifverhandlungen für den Rettungsdienst zwischen dem Arbeitgeber Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und der Gewerkschaft Verdi konnte kein Ergebnis erzielt werden. Die Gewerkschaft hat deswegen die Beschäftigten zu Warnstreiks aufgerufen. mehr lesen…

Schleswig-Holstein: Wasserrettung besser einbinden

Juli 20, 2016

Kiel (rd_de) – Das Landeskabinett von Schleswig-Holstein hat am Dienstag (19.07.2016) in erster Befassung dem Entwurf des Wasserrettungsdienstgesetzes (WasserRDG) zugestimmt. Mit dem Gesetz soll der Wasserrettungsdienst mit dem bodengebundenen Rettungsdienst und der Luftrettung rechtssicher verzahnt werden. mehr lesen…

Essen: Keine stichfesten Westen für den Rettungsdienst

Juli 20, 2016

Essen (rd_de) – Rund 10.000 stichfeste Westen sollen an die Polizei in Nordrhein-Westfalen ausgegeben werden. Für die Rettungsdienst-Mitarbeiter der Stadt Essen sei eine solche Maßnahme nicht erforderlich, gab die für den Rettungsdienst zuständige Feuerwehr an und nennt verschiedene Gründe. mehr lesen…

Bad Hersfeld: Notfallsanitäter demonstrieren für 38,5-Stunden-Woche

Juli 19, 2016

Bad Hersfeld (rd_de) – Rund 25 Notfallsanitäter versammelten sich am Montag (18.07.2016) in der Bad Hersfelder Innenstadt. Sie machten an einem Infostand auf ihre derzeitige Wochenarbeitszeit aufmerksam. mehr lesen…

Breitbandkommunikation: BRK beteiligt sich an Forschungsprojekt

Juli 18, 2016

München (rd_de) – Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) beteiligt sich als bisher einziger deutscher Partner am Forschungsprojekt „BroadMap“. Ziel des Projekts ist es, ein europäisches Breitbandnetzwerk für die Kommunikation in Katastrophenfällen aufzubauen. mehr lesen…

Rettungsdienstvergabe Solingen: Stadt steht zum Entschluss

Juli 18, 2016

Solingen (rd_de) – Die Stadt Solingen weist Vorwürfe zurück, nach denen in der Ausschreibung und Vergabe des Rettungsdienstes der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bevorzugt wurde. mehr lesen…

Landkreis Oldenburg: DRK-Mitarbeiter sollen übernommen werden

Juli 14, 2016

Wildeshausen (rd_de) – Ein Betrugsskandal sorgte Ende Mai 2016 dafür, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Oldenburg und dem regionalen DRK-Kreisverband zum Ende des laufenden Jahres gekündigt wurde (wir berichteten). Am Mittwoch (13.07.2016) teilte der Pressesprecher des Landreises mit, dass für den Zeitraum ab 2017 eine Übergangslösung gefunden wurde. mehr lesen…

Spezialbrille soll Rettungsflüge sicherer machen

Juli 14, 2016

München (rd_de) – An der Technischen Universität München arbeiten Forscher derzeit daran, die Möglichkeiten der sogenannten „Augmented Reality“ für Piloten von beispielsweise Rettungshubschraubern zu nutzen. Dadurch soll die Gefahr von Hubschrauber-Einsätzen bei schlechter Sicht minimiert werden.

mehr lesen…

Überlingen: Notarztsystem sorgt für Unstimmigkeiten

Juli 13, 2016

Überlingen (rd_de) – Das Notarztsystem in Überlingen sorgt für Unstimmigkeiten zwischen dem „Verein der Notärzte Überlingen“ und dem „Deutschen Institut für Katastrophenmedizin“. mehr lesen…

Lysetherapie: Etwa 60 Prozent der Patienten kommen zu spät in die Klinik

Juli 12, 2016

Heidelberg (idw) – Mehr als die Hälfte der Schlaganfall-Patienten in Baden-Württemberg kommen nach einer Studie unter Federführung der Uni-Klinik Heidelberg für eine Lysetherapie zu spät ins Krankenhaus. mehr lesen…

Seite 1 von 73712345...102030...Letzte »