Berichte

Einigung auf Ausbildungsstandards für Erste Hilfe

Januar 29, 2015

Köln (ASB) – Die fünf Hilfsorganisationen in der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe (BAGEH) haben sich am Dienstag (27.01.2015) auf verbindliche Standards in der Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung geeignet. Die gemeinsamen Grundsätze gelten rückwirkend zum 1. Januar 2015. „Sie sichern ein einheitliches Qualitätsmanagement der Mitgliedsverbände in der Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe“, erklärt der aktuelle Geschäftsführer der BAGEH und Referent für Notfallausbildung beim ASB, Christian Kamp. mehr lesen…

ADAC: Mehr als 52.000 Einsätze im vergangenen Jahr

Januar 28, 2015

München (ADAC) – Im Jahr 2014 hoben die Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber der ADAC Luftrettung gGmbH zu 52.577 Einsätzen ab. Mehr als 47.000 Patienten konnte geholfen werden, teilte die Gesellschaft am Dienstag (27.01.2015) mit. Der Anstieg der Einsätze gegenüber 2013 (50.986) sei zum Großteil auf die neue Station in Augsburg (Foto li.) zurückzuführen. mehr lesen…

Thema „Rettung“ auf der Wassersportmesse Boot 2015

Januar 20, 2015

Düsseldorf (DLRG/DGzRS/DRK) – Einsatzkräfte aus dem Wasserrettungsdienst kommen in diesem Jahr auf der Wassersportmesse „boot“ (17.-25. Januar) in Düsseldorf besonders auf ihre Kosten. Fast jeden Tag stehen Programmpunkte auf dem Kalender, die einen Besuch der Messe lohnen. Die DLRG und DRK Wasserwacht haben sich ebenso wie die Seenotretter der DGzRS einiges einfallen lassen. mehr lesen…

rettungsmagazinTV zu Gast bei der DRF Luftrettung

Januar 16, 2015

Leonberg (rd.de) – Die aktuelle Sendung von rettungsmagazinTV kommt diesmal aus Leonberg. Reporter Dr. Christian Hermanns war zu Gast auf der dortigen Station der DRF Luftrettung. Hier begleitete er ein Simulationstraining der Luftretter. mehr lesen…

Der 1. Mai ist gefährlichster Tag des Jahres

Januar 5, 2015

Witten (idw) – Wenn es um schwere Autounfälle geht, ist der 1. Mai der gefährlichste Tag des Jahres. Das ergibt eine Auswertung des deutschen Trauma-Registers DGU von Prof. Dr. Rolf Lefering, Statistiker an der Universität Witten/Herdecke. mehr lesen…

Erste Hilfe: Änderungen ab 1. April 2015

Dezember 29, 2014

Köln (ASB) – Die Erste-Hilfe-Ausbildung in Deutschland wird geändert. Ab dem 1. April 2015 verkürzt sich die Ausbildung von 16 auf 9 Unterrichtseinheiten. Betroffen seien die Erste-Hilfe-Grundausbildung und die Schulung für betriebliche Ersthelfer, teilte der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) mit. mehr lesen…

Rettungsdienst und Ehrenamt? Münster zeigt wie’s geht

Dezember 19, 2014

Bremen (rd.de) – Rettungsdienst und Ehrenamt? Münster ist ein gutes Beispiel, wie das funktioniert. Die „Wache 8“ wird nur am Wochenende und ausschließlich von Ehrenamtlichen besetzt. Wir stellen das außergewöhnliche Projekt vor. Weitere Themen der neuen Ausgabe des Rettungs-Magazins sind unter anderem „Antiemetika: Welches Medikament gegen Übelkeit?“ und ein Notfall-KTW auf MAN-Fahrgestell. mehr lesen…

DGzRS startet neues Telemedizin-Projekt

Dezember 4, 2014

Bremen (DGzRS) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) setzt künftig auf ein neues Telemedizin-System. Wie die Seenotretter in einer Pressekonferenz bekannt gaben, kooperieren sie dabei mit der Berliner Universitätsklinik Charité und dem Unfallkrankenhaus Berlin (ukb). Die neue Technologie soll die Notfallversorgung für Patienten bei medizinischen Notfällen und auf Offshore-Windkraftanlagen erleichtern. mehr lesen…

Björn-Steiger-Stiftung strebt in die deutsche Luftrettung

November 20, 2014

Winnenden (rd.de) – Die Björn-Steiger-Stiftung (BSS) plant, operativ in die deutsche Luftrettung einzusteigen. Gegenüber www.rettungsdienst.de räumte BSS-Präsident Pierre-Enric Steiger ein, Gespräche in dieser Richtung zu führen. Er bestätigte damit einen entsprechenden Artikel, der am heutigen Donnerstag (20.11.2014) in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ-Printausgabe) erschienen ist. mehr lesen…

ASB-Intensivtransport von Schottland nach Berlin

November 18, 2014

Münster (ASB) – Eine 27-jährige Studentin aus Deutschland, die in Glasgow ein Auslandsjahr absolvieren wollte, musste vom Arbeiter-Samariter-Bund mit einem Intensivtransportwagen nach Berlin gebracht werden. mehr lesen…

Nächste Seite »