Magazin

Rettungsdienst: Studium neben dem Beruf

August 31, 2016

Studium-fuer-Rettungsdienst-Mitarbeiter_580Bremen (rd_de) – Immer häufiger erwarten Rettungsdienstträger von ihren Führungskräften, dass sie eine akademische Ausbildung absolviert haben. Doch nicht immer ist es für die Studierenden leicht, für sich die beste Hochschule und den passenden Studiengang zu finden. Zudem lauert mancherorts die Kostenfalle. Deshalb haben wir für Rettungsdienst-Mitarbeiter unser neues eDossier „Rettungsdienst: Studium neben dem Beruf“ erstellt. mehr lesen…

Notarztversorgung nach Entscheidung des Bundessozialgerichts in Gefahr

August 30, 2016

Sozialversicherungspflicht fuer Notaerzte_580Kassel (rd_de) – Ab sofort sollten in Mecklenburg-Vorpommern keine Honorar-Notärzte mehr beschäftigt werden. Dies sei die Konsequenz einer Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG), teilte am Dienstag (30.08.2016) die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit. mehr lesen…

Verstärkung für die Redaktion gesucht

August 29, 2016

redaktion-feuerwehr-magazin-1_580Bremen (rd_de) – Das Feuerwehr- und Rettungs-Magazin hat in der Redaktion eine Stelle zu besetzen. Wir suchen ab sofort eine journalistische Verstärkung. mehr lesen…

Intrathorakale Druckregulation – ein Thema im neuen Rettungs-Magazin

August 26, 2016

ResQCPRBremen (rd_de) – Landauf, landab klagen die Rettungsdienste in Deutschland über fehlende Notärzte. Ist das Aachener Telenotarzt-System die Lösung des Problems? Im neuen Rettungs-Magazin gehen wir dieser Frage nach und erklären ferner, weshalb die intrathorakale Druckregulationstherapie für den Reanimationserfolg so wichtig ist. mehr lesen…

ASB Berlin: Sanitätsdienst im Olympiastadion

August 25, 2016

ASB Berlin im Olympiastadion_580Berlin (rd_de) – Wenn am Wochenende die neue Fußball-Bundesligasaison beginnt, sind auch die Sanitätsdienste wieder gefordert. Der ASB Berlin zum Beispiel ist im heimischen Olympiastadion zu Hause. Immer, wenn Hertha BSC zu seinen Heimspielen antritt, ist auch der Arbeiter-Samariter-Bund Berlin gefordert. Bis zu 75.000 Menschen finden im Olympiastadion Platz. mehr lesen…

Pseudokrupp und Epiglottitis

August 24, 2016

Pseudokrupp und Epiglottitis_580Bremen (rd_de) – Zwei für Kinder typische Gründe, dass sie eine akute Atemnot entwickeln, sind Pseudokrupp und Epiglottitis. Bei der Epiglottitis (Haemophilus influenzae) handelt es sich um eine Erkrankung des Kehlkopfes. Auslöser ist vielfach eine bakterielle Infektion, durch die sich der Kehldeckel entzündet. Für Pseudokrupp sind hingegen eine leise, kloßige Stimme ohne Heiserkeit sowie der so genannte Krupphusten charakteristisch. mehr lesen…

Port-Systeme und wie Retter sie nutzen können

August 17, 2016

Portkatheter_580Bremen (rd.de) – Mitarbeiter im Rettungsdienst sehen sich gelegentlich mit Patienten konfrontiert, die ein Port-System besitzen. Solche Systeme werden immer dann implantiert, wenn abzusehen ist, dass ein Patient aufgrund seiner Erkrankung häufiger einen venösen Zugang benötigen wird. Werden ein paar Besonderheiten berücksichtigt, kann auch der Rettungsdienst das Port-System in einer Notfallsituation nutzen. mehr lesen…

Meningitis: Symptome bei Kindern frühzeitig erkennen

August 15, 2016

Meningitis_580Bremen (rd_de) – Meningitis-Symptome bei Kindern rechtzeitig zu erkennen, ist für die erfolgreiche Behandlung und folgenlose Heilung des jungen Patienten sehr wichtig. Vor allem eine bakterielle, aber auch eine virale Meningitis stellt eine schwerwiegende Erkrankung dar. Rettungsdienst-Mitarbeiter sollten daher wissen, auf welche Meningitis-Symptome sie zu achten haben. mehr lesen…

10 Fakten zum anaphylaktischen Notfall

August 12, 2016

Anaphylaktischer-Notfall_580Bremen (rd_de) – Eine Anaphylaxie wird von diversen Faktoren beeinflusst. Viele gehen vom Patienten aus. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um altersbedingte Faktoren oder Vorerkrankungen, unter anderem Asthma. Das Wesentliche, was ein Rettungsdienst-Mitarbeiter zum anaphylaktischen Notfall wissen muss, haben wir hier in 10 Punkten zusammengefasst. mehr lesen…

Medikamentengabe: Standards und Alternativen

August 10, 2016

intravenoeser-Zugang_580Bremen (rd_de) – Die Standard-Medikamentengabe erfolgt in der Notfallrettung intravenös. Doch es gibt auch Alternativen. Ob die Medikamentengabe nun zum Beispiel sublingual oder inhalativ erfolgt, hängt nicht zuletzt von der jeweiligen Situation ab. Eine Übersicht über Standards und Alternativen. mehr lesen…

Seite 1 von 13712345...102030...Letzte »