RTW

Erste Rettungswagen vom Typ „Bayern 2017“ übergeben

Februar 27, 2017

München (pm) – Zwölf neue RTW vom Typ „Rettungswagen Bayern 2017“ auf Basis des Mercedes Sprinter hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) übernommen. Die Lieferung bildet den Auftakt einer neuen Beschaffungsmaßnahme für den gesamten Rettungsdienst in Bayern. Diese umfasst den Zeitraum bis zum Jahr 2020 und insgesamt mehr als 480 Fahrzeuge, wie Mercedes in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Die ersten übernommenen RTW gehen an verschiedene Kreis- und Regionalverbände des BRK sowie der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH). In zwei Wochen werden die nächsten 23 Fahrzeuge übergeben. Künftig kommen die RTW beim BRK, beim Arbeiter-Samariter-Bund, bei der Berufsfeuerwehr München, der JUH und dem Malteser Hilfsdienst sowie bei den in den Rettungsdienst eingebundenen Privatunternehmen zum Einsatz.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Mercedes Sprinter 519 CDI mit einem Aluminium-Sandwichkofferaufbau der Firma WAS. Sie sind mit einem 140 kW (190 PS) starken Sechszylinder-Dieselmotor gemäß Euro VI Norm ausgestattet und verfügen zumeist über Hinterradantrieb sowie ein Siebengang-Wandler-Automatikgetriebe. Einige Fahrzeuge der aktuellen Beschaffungsmaßnahme werden mit Allradantrieb ausgeliefert.

Zur Assistenz- und Sicherheitstechnik an Bord zählen der Spurhalte-Assistent und Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion. Für eine angenehme Raumtemperatur sorgen eine Klimaanlage vorn und hinten sowie eine Luftzusatzheizung im Patientenraum. Zusätzlich steht ein Zuheizer mit Standheizungsfunktion im Fahrerraum zur Verfügung. Die RTW verfügen über insgesamt fünf Sitzplätze sowie eine Fahrtrage für einen liegenden Patienten.

(27.02.2017; Fotos: Mercedes Benz)

Schnelle Medizinische Hilfe im Miniaturformat

Januar 21, 2016

Teningen (rd.de) – In der medizinischen Notfallrettung der DDR, der so genannten Schnellen Medizinischen Hilfe (SMH), war der Transporter Barkas B1000 ein Standardfahrgestell. Der Typ SMH 3 wurde bis 1990 produziert. Modellhersteller Brekina führt einen 87-fach verkleinerten Nachbau eines solchen Fahrzeugs in mehreren Varianten im Programm. mehr lesen…

Design-RTW der BF Dormagen

Dezember 2, 2015


Dormagen (rd.de) – Bei der Berufsfeuerwehr Dormagen (Rhein-Kreis Neuss, NRW) gehört seit 2014 ein Rettungswagen von WAS zum Fuhrpark. Nach dessen Vorbild hat Rietze nun ein 1:87-Modell auf den Markt gebracht. mehr lesen…

RTW von Ambulanz Erfurt

Juni 30, 2015

Altdorf b. Nürnberg (rd.de) – Das 1:87-Modell eines ungewöhnlichen Rettungswagens führt Rietze im Programm. Vorbild ist ein Fahrzeug des privaten Rettungsdienstes Ambulanz Erfurt. mehr lesen…

Iserlohn bekommt neuen Sprinter-RTW

Juni 1, 2015

Iserlohn (ots) – In den vergangenen Tagen konnte ein weiterer neuer Rettungswagen (RTW) für die Notfallrettung in Iserlohn in Dienst gestellt werden. mehr lesen…

Marquardt beschafft gelbes MZF

April 2, 2015

Neues MZF von WAS für Marquardt. Foto: Carsten Rohse/MarquardtBergen (pm) – Ein neues Mehrzweckfahrzeug hat der private Rettungsdienst Marquardt in Bergen (Kreis Celle, Niedersachen) in Dienst gestellt. Das MZF basiert auf einem Mercedes Sprinter 316 CDI BlueTec (120 kW/163 PS), der dank AdBlue-Zusatz die Abgasnorm Euro 6 erfüllt. Ausgebaut wurde der Kastenwagen von WAS. mehr lesen…

Rettungsdienst Havelland erneuert Fuhrpark

Januar 20, 2014

RTW_Havelland_01Nauen (pm) – Die Rettungsdienst Havelland GmbH (Brandenburg) hat die Erneuerung ihrer Fahrzeugflotte weiter vorangetrieben. Insgesamt neun Rettungswagen (RTW) und drei Notarzt-Einsatzfahrzeuge (NEF) vom Typ „Havelland I“ stehen nun auf den Rettungswachen Etzin, Falkensee, Friesack, Nauen, Premnitz, Rathenow und Stechow bereit. mehr lesen…

Hamburger S-RTW im Kleinformat

April 22, 2013

Herpa S-RTW_1Dietenhofen (rd.de) – Ein ungewöhnliches Rettungsdienst-Modell hat Herpa auf den Markt gebracht. In 87-facher Verkleinerung produziert der fränkische Hersteller einen Nachbau des gelben Sonder- beziehungsweise Schwerlast-Rettungswagens der Berufsfeuerwehr Hamburg. Der S-RTW ist auch als H0-Miniatur ein Blickfang. mehr lesen…

Spielwarenmesse 2013: Modellneuheiten

Februar 28, 2013

Formneuheit von Rietze: RTW mit Strobel-Koffer. Foto: Olaf PreuschoffNürnberg (rd.de) – Auf der Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg zeigten insgesamt 2.747 Aussteller aus 60 Ländern ihre Produkte. Auch dieses Jahr präsentierten viele Modellbaufirmen ihre Fahrzeugneuheiten aus dem Bereich Rettungs- und Sanitätsdienst. Wir zeigen die Highlights im Maßstab 1:87. mehr lesen…

Neuheiten von der Spielwarenmesse

Februar 29, 2012

Die 63. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg zog rund 77.500 Einkäufer und Händler aus aller Welt an. Zu den 2.776 Ausstellern zählten alle namhaften Modellfahrzeughersteller. Sie zeigten unter anderem neue Miniaturen aus dem Bereich Rettungs- und Sanitätsdienst. mehr lesen…

Seite 1 von 812345...Letzte »