Nordrhein-Westfalen

Testflug mit Defikopter in Köln

Februar 24, 2015

Köln (pm) – In Köln fand kürzlich der Testflug eines Multikopters statt, der einen Defibrillator an einen fiktiven Notfallort bringen sollte. Der Versuch mit dem so genannten „Defikopter“ erfolgte im Rahmen eines internationalen Projekts, an dem sich auch das Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) beteiligt. mehr lesen…

Kontaminierte Raumluft: RTW wurde verlegt

Februar 23, 2015

Telgte (rd.de) – Weil die Luft im Aufenthaltsraum der provisorischen Wache offenbar auffällige Benzolwerte aufweist, hat der offiziell in Telgte bei Münster stationierte Rettungswagen seinen Standort verlegt. mehr lesen…

Aufzugproblem: Retter saßen mit Patient fest

Februar 20, 2015

Herdecke (ots) – Die Feuerwehr Herdecke musste am Mittwoch (18.02.2015) gegen 15:45 Uhr zu einem Hochhaus ausrücken. Mitarbeiter des Rettungsdienstes saßen hier samt Patient in einem Aufzug fest. mehr lesen…

Duisburg: Gaffer legten sich mit Polizei an

Februar 19, 2015

Duisburg (rd.de/pol) – Ein alltäglicher Verkehrsunfall eskalierte am Sonntag (15.02.2015) in Duisburg-Rheinhausen. mehr lesen…

Karnevals-Bilanz: Viel Arbeit für Rettungskräfte

Februar 17, 2015

Köln (rd.de) – Etwa anderthalb Mal so viele Einsätze wie an einem durchschnittlichen Tag musste der Rettungsdienst in Köln am Rosenmontag (16.02.2015) bewältigen. Auch in den anderen Karnevals- und Faschings-Hochburgen hatten die Rettungskräfte viel zu tun. Sonnenschein und milde Temperaturen lockten viele Menschen zu den Festumzügen. mehr lesen…

Rettungsdienst-Mitarbeiter erlitt Gehirnerschütterung

Februar 17, 2015

Düsseldorf (rd.de) – Während des Straßenkarnevals am Donnerstag (12.02.2015) in Düsseldorf wurde ein Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes von einem Unbekannten bewusstlos geschlagen. mehr lesen…

Notarzt-Urteil findet breites Echo

Februar 12, 2015

Bremen (rd.de) – Die Entscheidung, den Strafbefehl gegen einen Notarzt aus der Region Augsburg fallenzulassen (wir berichteten), hat für ein bundesweites Medienecho gesorgt. Fachleute machen in Interviews mit der Publikumspresse jetzt aber deutlich, mit welchen Problemen Einsatzkräfte im Straßenverkehr täglich zu kämpfen haben. mehr lesen…

WhatsApp: Besser als Handyortung?

Februar 10, 2015

Düsseldorf (rd.de) – Der Messenger-Dienst WhatsApp wird allein in Deutschland aktuell von rund 30 Millionen Menschen genutzt. Jetzt testen Feuer- und Rettungsleitstellen, inwiefern sie derartige Dienste für ihre Arbeit nutzen können. mehr lesen…

Bottrop: Feuerwehr will’s allein stemmen

Februar 6, 2015

Bottrop (rd.de) – Mitte Dezember 2014 wurde bekannt, dass die für den Rettungsdienst in Bottrop zuständige Feuerwehr die Hilfsfristen nicht einhalten kann. Nur in 79,9 Prozent der Fälle erreichten die Rettungswagen in den vorgeschriebenen acht (Stadt) bzw. zwölf Minuten (Land) ihr Ziel. Per Gesetz wird aber eine Quote von 90 Prozent erwartet. mehr lesen…

Westfalen dokumentieren jetzt digital

Februar 3, 2015

Gütersloh (pm) – Noch setzen die Rettungskräfte in den Kreisen Gütersloh, Lippe und Paderborn sowie in den Städten Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Detmold am Einsatzort auf Stift und Papier, um ihre Einsatzdaten zu erfassen. Das soll sich jetzt aber ändern. mehr lesen…

Nächste Seite »