Niedersachsen

A 27: Leichenwagen überschlägt sich

Juni 18, 2015

Neuenwalde (ots) – Totalschaden erlitt ein Leichenwagen, der sich am Mittwochmorgen (17.06.2015) auf der Autobahn 27 zwischen Bremerhaven und Cuxhaven überschlug. mehr lesen…

Rekord: Interschutz lockte 157.000 Besucher

Juni 15, 2015

Hannover (rd.de) – Neue Maßstäbe gesetzt: Das ist das Fazit, nachdem die Interschutz 2015 am Samstag (13.06.2015) zu Ende ging. mehr lesen…

Hannover: Unfall mit vier Lastwagen auf der A2

Juni 12, 2015

Hannover (BF) – Bedingt durch einen Rückstau vor einer Baustelle kam es am Mittwoch (10.06.2015) auf der Autobahn 2 bei Hannover zu einem Auffahrunfall zwischen vier Lastwagen. mehr lesen…

Gewalt im Rettungsdienst: Manchmal hilft die Eskalation

Juni 11, 2015

Foto: Uta Herbert/pixelio.de

Hannover (rd.de) – Meldungen über Gewalt gegen Rettungsfachkräfte häufen sich. Gleichzeitig wird der Ruf nach gezielten Deeskalationstrainings lauter. In seinem Vortrag auf der Interschutz zum Thema „Gefährdung und Eigenschutz“ widmete sich Dr. Ken Oesterreich sowohl der Frage nach Möglichkeiten der Deeskalation, als auch den Möglichkeiten einer gezielten Eskalation. mehr lesen…

Genscher-Preis: Ehrung für mutige Ersthelfer

Juni 11, 2015

Gewinner des Hans-Dietrich-Genscher-Preises, Rico Berger und Axel Voigt, Sonderpreisträger Finn Scheuring, Gewinner des Johanniter-Juniorenpreises Jordan Raß, Laudatoren Lina Larissa Strahl und Dr. Oskar Prinz von Preußen.

Gewinner des Hans-Dietrich-Genscher-Preises, Rico Berger und Axel Voigt, Sonderpreisträger Finn Scheuring, Gewinner des Johanniter-Juniorenpreises Jordan Raß, Laudatoren Lina Larissa Strahl und Dr. Oskar Prinz von Preußen.

Hannover (rd.de) – Sowohl der „Hans-Dietrich-Genscher-Preis“ als auch der „Johanniter-Juniorenpreis“ gehen in diesem Jahr an Ersthelfer, die Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Die Preisverleihung fand am Mittwoch (10.06.2015) im Rahmen der Interschutz statt. mehr lesen…

Notfallsanitäter: Niedersachsen und Hessen gehen voran

Juni 11, 2015

Podiumsdiskussion zum Thema NotSanG auf dem Stand der JUH.

Podiumsdiskussion zum Thema NotSanG auf dem Stand der JUH.

Hannover (rd.de) – „Niedersachsen und Hessen sind derzeit in der Umsetzung des Notfallsanitäter-Gesetzes führend“, stellte am Mittwoch (10.06.2015) Frank Flake, Mitglied im Vorstand des Deutschen Berufsverbands Rettungsdienst (DBRD), auf der Interschutz fest. Flake nahm auf dem Messestand der Johanniter-Unfall-Hilfe an einer Podiumsdiskussion teil. Experten aus dem Sozial- und Rettungswesen tauschten sich hier über die Chancen und Perspektiven des NotSanG aus. mehr lesen…

Göttingen: Arbeiter aus Hubwagenkorb geschleudert

Juni 11, 2015

Göttingen (ots) – Während Baumschnittarbeiten ist es am Mittwochnachmittag (10.06.15) in Göttingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. mehr lesen…

RTW der Zukunft: „Dafür lasse ich jeden Ferrari stehen“

Juni 9, 2015

Podiumsdiskussion zum Thema "Innovations-RTW" auf der Interschutz.

Podiumsdiskussion zum Thema „Innovations-RTW“ auf der Interschutz.

Hannover (rd.de) – Unter dem Namen „Innovations-RTW“ sorgt ein Fahrzeugprojekt des DRK in der Region Hannover seit einigen Monaten bundesweit in Fachkreisen für Aufmerksamkeit. Am Dienstag (09.06.2015) nutzten die Projektpartner auf der Interschutz die Gelegenheit, um den Messebesuchern die Idee hinter dem Projekt vorzustellen. Christoph Spandau (Daimler AG) führte durch die Podiumsdiskussion. mehr lesen…

Notfallsanitäter: Gesetz zügig umsetzen

Juni 8, 2015

Hannover (rd.de) – Wie sieht der aktuelle Sachstand bei der Umsetzung des neuen Berufsbildes zum Notfallsanitäter/zur Notfallsanitäterin aus? Welche Perspektiven bietet das Notfallsanitäter-Gesetz (NotSanG)? Kersten Enke von der Johanniter-Akademie gab anlässlich der Interschutz in Hannover am Montag (08.06.2015) einen Überblick. mehr lesen…

Simulationstraining am Baby-Notarztwagen „Felix“

Juni 4, 2015

Simulationstraining am Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg.

Simulationstraining am Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg.

Oldenburg (BSS) – Speziell abgestimmt auf den Baby-Notarztwagen „Felix“ fand letzte Woche (28. – 30.05.2015) am Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg ein Simulationstraining statt. mehr lesen…

Nächste Seite »