Berlin

100 Millionen Euro: Streit wegen falsch abgerechneter RTW-Einsätz

Juli 10, 2015

Berlin (rd.de) – Die gesetzlichen Krankenkassen haben vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin Klage eingereicht. Es geht um 100 Millionen Euro, die die Feuerwehr Berlin bei Rettungswagen-Einsätzen zu Unrecht abgerechnet haben soll. Nach Ansicht der Krankenkassen seien die Gebühren überhöht und undurchsichtig kalkuliert. mehr lesen…

Alles Neu für die ASB-Wasserrettung in Berlin

Juni 1, 2015

Berlin (rd.de) – Die ASB-Wasserrettung in Berlin-Köpenick kann sich über eine neue Leitstelle und eine neue Bootshalle freuen. Von der Leitstelle wird die ASB-Wasserrettung im Seengebiet rund um Dahme und Spree koordiniert. mehr lesen…

Berliner Rettungswagen brauchen zu lange

Mai 25, 2015

Berlin (rd.de) – Die Zahl der Einsätze in Berlin ist 2014 um zehn Prozent gestiegen. Von den rund 400.000 Einsätzen entfielen zirka 333.000 auf den Rettungsdienst. Folge: Die vorhandenen Kapazitäten reichen nicht mehr aus; die Schutzziele können nicht eingehalten werden. mehr lesen…

H:G-Studiengang „Präklinische Versorgung und Rettungswesen“

April 2, 2015

Berlin (pm) – Die Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst (H:G) Berlin hatte von Herbst 2010 bis Herbst 2014 den Bachelor-Studiengang „Sanitäts- und Rettungsmedizin“ angeboten. Mehrere Hundert schrieben sich ein. Die Studierenden hatten bei Studienbeginn entweder bereits eine RettAss-Ausbildung absolviert oder sie absolvierten die verkürzte Ausbildung zum RettAss parallel zum Hochschulstudium. mehr lesen…

Personen aus versunkenem Pkw gerettet

Dezember 3, 2014

Berlin (BF) – In Berlin-Köpenick hat die Feuerwehr zwei Menschen aus einem Pkw gerettet, der in die Dahme gestürzt war. mehr lesen…

ASB-Intensivtransport von Schottland nach Berlin

November 18, 2014

Münster (ASB) – Eine 27-jährige Studentin aus Deutschland, die in Glasgow ein Auslandsjahr absolvieren wollte, musste vom Arbeiter-Samariter-Bund mit einem Intensivtransportwagen nach Berlin gebracht werden. mehr lesen…

Berlin: Hauptstadt der Eigenunfälle?

Oktober 31, 2014

Berlin (rd.de) – Allein in diesem Jahr sollen in Berlin Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst schon zirka 1000-mal in Unfälle verwickelt worden sein. In mehr als 730 Fällen hätten die Einsatzkräfte Schuld oder Mitschuld getragen, teilten am Mittwoch (29.10.2014) die Deutsche Presse-Agentur und die „Berliner Zeitung“ mit. Die Zahlen wurden offenbar aufgrund einer parlamentarischen Anfrage bekannt. mehr lesen…

20 Jahre „Christoph Berlin“

Oktober 17, 2014

Berlin (DRF) – 20 Jahre „Christoph Berlin“: Anlässlich des runden Geburtstages lud die HDM Luftrettung am Dienstag (14.10.2014) zu einer Feierstunde ein. mehr lesen…

Feuerwehr Berlin: Erste Hilfe am Telefon

Oktober 13, 2014

Berlin (rd.de) – Die Anleitung zur Ersten Hilfe am Telefon durch Disponenten der Rettungsleitstelle sind heute in vielen Regionen gängige Praxis. „Berliner Zeitung“ und Berliner Feuerwehr haben jetzt ein solches Telefongespräch ins Internet gestellt. mehr lesen…

Berlin: Einsatzzahlen bereiten Probleme

Oktober 10, 2014

Berlin (rd.de) – Die stetig zunehmende Zahl von Rettungseinsätzen bereitet Berlin zusehend Probleme. Die Feuerwehr schlägt jetzt laut „Berliner Morgenpost“ unter anderem vor, die Hilfsfrist von acht auf zehn Minuten zu verlängern. mehr lesen…

Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »