Bundesländer

Bergkirchweih: BRK zieht Pfingst-Resümee

Mai 27, 2015

Über Pfingsten hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.

Über Pfingsten hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.

Erlangen (BRK) – Bergkirchweih in Erlangen ist eines der größten Volksfeste in Deutschland. Über Pfingsten hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun. mehr lesen…

Deutsch-tschechische Rettung koordinieren

Mai 27, 2015

Furth im Wald (rd.de) – Der BRK-Kreisverband Cham verfolgt das Ziel, in Furth im Wald ein „Koordinierungszentrum grenzüberschreitender Rettungsdienst“ einzurichten. Das Zentrum soll dazu beitragen, den Ablauf von Rettungseinsätzen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet zu verbessern. mehr lesen…

NEF kollidiert mit Ackerschlepper

Mai 26, 2015

Minden (ots) – Auf der Lübbecker Straße in Minden ereignete sich am Sonntagabend (24.05.2015) ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Notarzt-Einsatzfahrzeugs schwer verletzt wurde. mehr lesen…

Ulm: „Christoph 22“ geht nach Neuseeland

Mai 26, 2015

Die D-HBND wurde jetzt in Ulm ausgemustert. Foto: Juergen Lehle/albspotter.eu

Die D-HBND wurde jetzt in Ulm ausgemustert. Foto: Juergen Lehle/albspotter.eu

Ulm (rd.de) – Seit 2003 wurde in Ulm als „Christoph 22“ ein Rettungshubschrauber mit der Kennung D-HBND eingesetzt. Seit vergangenem Samstag (23.05.2015) hat eine neue Maschine den Dienst am Bundeswehrkrankenhaus übernommen. mehr lesen…

Kutschen-Unfall mit sechs Kindern

Mai 26, 2015

Elztal (ots) – Ein Kindergeburtstag im Neckar-Odenwald-Kreis endete am Samstag (23.05.2015) mit einem schweren Unfall. mehr lesen…

Berliner Rettungswagen brauchen zu lange

Mai 25, 2015

Berlin (rd.de) – Die Zahl der Einsätze in Berlin ist 2014 um zehn Prozent gestiegen. Von den rund 400.000 Einsätzen entfielen zirka 333.000 auf den Rettungsdienst. Folge: Die vorhandenen Kapazitäten reichen nicht mehr aus; die Schutzziele können nicht eingehalten werden. mehr lesen…

„Team MV“: freiwillige Helfer nach Tornado im Einsatz

Mai 22, 2015

Bützow (rd.de) – Nach dem ein Tornado am 05.05.2015 in der Kleinstadt Bützow große Schäden angerichtet hatte, kam am 07.05.2015 auch das „Team MV“ des DRK-Landesverbandes (LV) Mecklenburg-Vorpommern zum Einsatz. Dabei handelt sich um freiwillige Helfer, die nicht zum DRK gehören, aber bei diesem registriert sind. Im Falle einer Großschadenslage werden sie alarmiert, um zusätzliche Kapazitäten bereitzustellen. mehr lesen…

Rekordversuch: 60 Stunden ununterbrochene Wiederbelebung

Mai 21, 2015

logo-ssdEinbeck (rd.de) – Beim diesjährigen Treffen der Schulsanitäter aus ganz Niedersachen in Einbeck soll ein neuer Rekord aufgestellt werden. Zwischen Freitag (22.5) und Montag (25.5) soll 60 Stunden die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einem Patientensimulator durchgeführt werden. Damit würde der Rekord des Vorjahres um 18 Stunden überboten. Etwa 90 Schulsanitäter werden zum diesjährigen Schulsanitätsdienstforum des Jugendrotkreuzes des Landesverbandes Niedersachsen erwartet. mehr lesen…

“Christoph Regensburg” bleibt rot-weiß

Mai 21, 2015

Regensburg (rd.de) – Der Rettungshubschrauber “Christoph Regensburg” wird auch in den nächsten fünf Jahren durch die HDM Luftrettung betrieben. Nach einer europaweiten Ausschreibung erteilte der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg der Bietergemeinschaft aus HDM und DRF Luftrettung den Zuschlag. mehr lesen…

Saarland künftig mit einer ILS

Mai 20, 2015

Saarbrücken (rd.de) – Alle Rettungs- und Hilfeleistungseinsätze werden im Saarland künftig von einer Integrierten Leitstelle (ILS) koordiniert. Ein entsprechendes Gesetz hat der Landtag am Mittwoch (20.05.2015) verabschiedet. mehr lesen…

Nächste Seite »