Rettungsschulen

Erster Qualitätszirkel Notfallsanitäter in NRW

Juni 17, 2015

Rheine (pm) – Die Rettungsdienstschulen der fünf Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen sind angehalten, regionale Qualitätszirkel zu gründen. So lautet ein ministerieller Auftrag, der aus dem zweiten Teil der Ausführungsbestimmungen für die Umsetzung des Notfallsanitäter-Gesetzes (NotSanG) in Nordrhein-Westfalen hervorgeht. mehr lesen…

Marburg: Neues Simulationszentrum eröffnet

Juni 12, 2015

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (5. v. li.) eröffnete in Marburg das neue Simulationszentrum.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (5. v. li.) eröffnete in Marburg das neue Simulationszentrum.

Marburg (DRK) – In Anwesenheit des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier wurde vergangenen Mittwoch (10.06.2015) das Simulationszentrum des DRK-Rettungsdienst Mittelhessen in Marburg eröffnet. mehr lesen…

Einsatzsimulation für Notärzte in Marburg

Mai 11, 2015

 Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Sechs angehende Notärzte nahmen an der Schulung teil.

Marburg (DRK) – Wer in Hessen Notarzt werden möchte, dessen Wege führen vielfach nach Marburg. Im Zentrum für Notfallmedizin des UKGM bietet das Universitätsklinikum zusammen mit dem DRK Rettungsdienst Mittelhessen seit Jahren einen einwöchigen Kompaktkurs „Notfallmedizin“ an. Vom 1. bis 3. Mai 2015 fand ein dreitägiger Pilotkurs statt. mehr lesen…

Erste-Hilfe-Training für Ostfriesische Wattführer

Dezember 9, 2014

EH-Kurs für Wattführer. Foto: Intellexi

EH-Kurs für Wattführer. Foto: Intellexi

Geldern (pm) – Kürzlich trafen sich über 20 Watt- und Gästeführer aus Ostfriesland im Nationalparkhaus Dornumersiel, um sich mit dem Thema Erste Hilfe zu beschäftigen. mehr lesen…

Münster: Johanniter-Akademie startet NotSan-Ausbildung

Oktober 13, 2014

Die 15 Feldwebelanwärter kommen überwiegend aus dem Sanitätsdienst sowie den Teilstreitkräften Heer und Marine.

Die 15 Feldwebelanwärter kommen überwiegend aus dem Sanitätsdienst sowie den Teilstreitkräften Heer und Marine.

Münster (JUH) – In der Johanniter-Akademie, Bildungsinstitut Münster, startete am vergangenen Dienstag (07.10.2014) die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter. Damit ist nach Berlin und Leipzig der dritte Standort der Johanniter-Akademie dabei, die neue Berufsbildausbildung im Rettungsdienst durchzuführen. mehr lesen…

Akkon-Hochschule zieht um

Oktober 8, 2014

Berlin (JUH) – „Ein neuer Standort“, heißt es für die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften bald in Berlin. Zum Jahresbeginn 2015 gibt es mehr Raum zum Lernen für die Studierenden, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Hochschule im Gesundheitswesen.

mehr lesen…

Bocholt: NotSan-Prüfung an der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie

Oktober 2, 2014

Bocholt (rd.de) – An der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie Bocholt haben in den letzten Tagen 29 Rettungsassistenten erfolgreich ihre Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter abgelegt. Es handelte sich dabei um die erste Ergänzungsprüfung im Sinne des Notfallsanitäter-Gesetzes (NotSanG) in Nordrhein-Westfalen. mehr lesen…

Neues ITLS-Zentrum in Düsseldorf

September 15, 2014

Düsseldorf (DRK) – Das DRK-Bildungszentrum Düsseldorf erhielt am 08.09.2014 das Zertifikat als internationales ITLS-Trainingszentrum. mehr lesen…

Kurs zum Thema „schwieriger Atemweg“

August 8, 2014

Leverkusen (pm) – Als deutscher Vertreter des internationalen Kurskonzeptes „The Difficult Airway Course: EMS“ hat die Firma Med1plus kürzlich ihre Auftaktveranstaltung durchgeführt. mehr lesen…

RKiSH: Ein neuer Jahrgang von Rettungsassistenten

Juli 24, 2014

14 Auszubildende erhalten nach erfolgreichem Staatsexamen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Rettungsassistent“. Foto: RKiSH

14 Auszubildende erhalten nach erfolgreichem Staatsexamen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Rettungsassistent“. Foto: RKiSH

Heide (RKiSH) – 14 ehemalige Auszubildende der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) haben am Samstag (19.07.2014) nach erfolgreich bestandenem Staatsexamen ihre dreijährige Ausbildung zum Rettungsassistenten beendet. Fast alle von ihnen übernimmt das Unternehmen in den öffentlichen Dienst. mehr lesen…

Nächste Seite »