Aus-/ Fortbildung

RKiSH: Ein neuer Jahrgang von Rettungsassistenten

Juli 24, 2014

14 Auszubildende erhalten nach erfolgreichem Staatsexamen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Rettungsassistent“. Foto: RKiSH

14 Auszubildende erhalten nach erfolgreichem Staatsexamen die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Rettungsassistent“. Foto: RKiSH

Heide (RKiSH) – 14 ehemalige Auszubildende der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) haben am Samstag (19.07.2014) nach erfolgreich bestandenem Staatsexamen ihre dreijährige Ausbildung zum Rettungsassistenten beendet. Fast alle von ihnen übernimmt das Unternehmen in den öffentlichen Dienst. mehr lesen…

Saarland: Medizinstudenten lernten den Rettungsdienst kennen

Juli 16, 2014

Die Startergruppe 2014 Rettungsdienstpraktikum vor der RLST. Foto: ZRF-Saar

Die Startergruppe 2014 Rettungsdienstpraktikum vor der RLST. Foto: ZRF-Saar

Homburg/Saar (ZRF) – Im Rahmen eines mehrtägigen Praktikums an verschiedenen saarländischen Rettungswachen konnten kürzlich Medizinstudenten des Universitätsklinikums Homburg/Saar hautnah die Arbeit des Rettungsdienstes im Einsatz kennenlernen. mehr lesen…

H:G stellt Studiengang ein

Juli 8, 2014

Berlin (pm) – Der Studiengang „Sanitäts- und Rettungsmedizin“ wird von der Hochschule für Gesundheit und Sport (H:G) Berlin zum kommenden Wintersemester letztmalig angeboten. Hintergrund ist vor allem eine geplante Umstellung auf einen Modellstudiengang nach § 7 Notfallsanitätergesetz. mehr lesen…

Notfallsanitäter: Bundeswehr beauftragt JUH-Akademie

Juni 13, 2014

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW- Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Thomas Grünberg, Karrierecenter Berufsförderungsdienst Berlin, Marcus Aust, Leiter Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Berlin und Hauptmann Olaf Weißig, Leiter ZAW-
Betreuungsstelle Berlin und zukünftiger Vorgesetzter der Auszubildenden, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.). Foto: JUH

Berlin (JUH) – Das Bundeswehr-Karrierecenter hat kürzlich die Johanniter-Akademie in Berlin damit beauftragt, die Notfallsanitäter-Ausbildung für Soldaten durchzuführen. mehr lesen…

Bachelor-Studiengang „Pädagogik für den Rettungsdienst“

Juni 2, 2014

Düsseldorf (PM) – Die Fliedner Fachhochschule in Düsseldorf bietet neu zum Wintersemester 2014/2015 den Bachelor-Studiengang „Pädagogik für den Rettungsdienst“ an. mehr lesen…

DRK-Bildungszentrum Düsseldorf: Bachelor-Studiengänge gestartet

Mai 13, 2014

Im DRK-Bildungszentrum Düsseldorf haben die ersten neuen Studiengänge für Mitarbeiter im Rettungsdienst begonnen.

Im DRK-Bildungszentrum Düsseldorf haben die ersten neuen Studiengänge für Mitarbeiter im Rettungsdienst begonnen.

Düsseldorf (DRK) – Im DRK-Bildungszentrum Düsseldorf haben am vergangenen Donnerstag (08.05.2014) die ersten Studiengänge für Mitarbeiter in der Pflege, dem Rettungsdienst und Unternehmen der Sozial- und Gesundheitsbranche begonnen. mehr lesen…

Johanniter-Akademie: Bundeswehr zu Gast

Mai 9, 2014

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Gastgeber Ralf Sick (Mitte), Oberstärztin Dr. Nolte (3.v.l.), Oberstabsärztin Dr. Völker (3.v.r.), sowie weitere Teilnehmer. Foto: JUH

Münster (JUH) – Auf Einladung von Ralf Sick, Leiter der Johanniter-Akademie, besuchten kürzlich Oberstärztin Dr. Almut Nolte, Oberstabsärztin Dr. Caroline Völker und Oberfeldwebel Vogel vom Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr das Bildungsinstitut in Münster. mehr lesen…

Rettungshelfer: Ausbildung für Studierende

April 9, 2014

Kamp-Lintfort (pm) – Studierende der Hochschule Rhein-Waal am Campus Kleve erhalten die Gelegenheit, sich außerhalb ihres Lehrplans zum Rettungshelfer auszubilden. Die im Kreis Kleve ansässige Rettungsdienstschule Intellexi, die Praxisklinik-Kleve und das St. Willibrord-Spital Emmerich kooperieren dazu mit der Fakultät Life Sciences. mehr lesen…

JUH: Die ersten Notfallsanitäter in Niedersachsen

März 31, 2014

Gratulation zur bestandenen Prüfung: Martin Eickhoff, Kersten Enke, Dr. Uwe Lühmann (v. li.). Foto: Dr. Dag Danzglock/JUH

Gratulation zur bestandenen Prüfung: Martin Eickhoff, Kersten Enke, Dr. Uwe Lühmann (v. li.). Foto: Dr. Dag Danzglock/JUH

Hannover (JUH) – Sie sind in ihrem Beruf so etwas wie „alte Hasen” und in Sachen Rettungsdienst echte Profis. Dennoch haben sich Kersten Enke, Leiter der Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Hannover, und Martin Eickhoff, Teamleiter Rettungsdienstausbildung im Johanniter-Landesverband Niedersachsen/Bremen, freiwillig zur Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter gemeldet. mehr lesen…

16. Hannoversches Notfallsymposium

März 17, 2014

Künftige Maßnahme des Notfallsanitäters: Philip Rohmann, Rettungsassistent von "Christoph 4", demonstriert das Anlegen von Schrittmacherelektroden. Foto: Rainer Surrey/Johanniter

Künftige Maßnahme des Notfallsanitäters: Philip Rohmann, Rettungsassistent von “Christoph 4″, demonstriert das Anlegen von Schrittmacherelektroden. Foto: Rainer Surrey/Johanniter

Hannover (JUH) – Notärzte, Rettungsdienst-Mitarbeiter und Fachleute aus Notfallvorsorge, Intensivmedizin und Einsatznachsorge trafen sich am Samstag (15.03.2014) zum 16. Hannoverschen Notfallsymposium in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). mehr lesen…

Nächste Seite »