Neues DRK-Bildungszentrum in Düsseldorf


Düsseldorf (DRK) – Das Jahr 2010 steht für das DRK-Bildungszentrum in Düsseldorf unter einem außerordentlich positivem Stern. Nach zweijähriger Planungs- und Vorbereitungszeit wird nun der Umbau eines alten Gebäudes zum neuen Bildungszentrum abgeschlossen. Ab März 2010 werden hier das DRK-Bildungszentrum für Erste Hilfe und Notfallmanagement, die Berufsfachschule für Rettungsdienst und das Fachseminar für Altenpflege auf ca. 735 qm Fläche unter einem Dach zusammenarbeiten.

In zentraler Lage Düsseldorfs sind Seminarräume entstanden, in denen sich die Kursteilnehmer wohlfühlen. Moderne Medienausstattung, helle Räume, weiträumige Bewegungsflächen und Expansionspotenzial für die Zukunft – das zeichnet das neue Bildungszentrum mit vielen neuen Angeboten und Highlights aus.

Mit eigenen Mitteln sowie finanzieller Förderung der GlücksSpirale und Mitteln des Konjunkturpakets II des Landes NRW wurde ein bereits im Besitz des DRK-Kreisverbandes Düsseldorf befindliches Gebäude vollständig entkernt und saniert. Außer den Außenwänden wurden der Fußboden und das Dach vollständig erneuert, sämtliche Heizungs-, Wasser- und Elektroinstallationen wurden ausgetauscht, die Fenster wurden ersetzt und entsprechen gemeinsam mit einer vollständig neuen Außenfassade aktuellen Anfordernissen des Klimaschutzes.

Moderne Aufenthaltsbereiche und Sanitäranlagen für die Teilnehmer sind ebenso selbstverständlich wie ein ansprechendes Innendesign. Großzügige Seminarräume in unterschiedlichen Größen sowie eine moderne Medienausstattung auf aktuellstem Stand bieten ein attraktives Lernumfeld für unsere Auszubildenden und Seminarteilnehmer.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?