Modernes Atemwegsmanagement in Incentive Med Schulungszentren


Erbach (pm) – Der Weltmarktführer für Endoskopische Medizintechnik Karl Stortz aus Tuttlingen unterstützt die Incentive Med Rettungsdienstschule in Erbach/Odenwald und die Paramedic Akademie in der Bundeshauptstadt Berlin mit C-Mac Video-Larygoskop-Systemen.

Für ihre internationalen Schulungsprojekte erhielt Incentive Med nun die kooperative Unterstützung des Weltmarktführers für Endoskopische Medizintechnik Karl Stortz aus Tuttlingen. Da an den beiden Schulungsstandorten in Deutschland auch Fachpersonal aus Südamerika, Osteuropa und dem Nahen Osten ausgebildet wird und die Schule daher ein wichtiger Botschafter für die Qualität „Made in Germany“ ist, war es für den Hersteller von endoskopischer Medizintechnik wichtig und selbstverständlich die Zusammenarbeit mit der innovativen Gesellschaft zu suchen.

Die Incentive Med Gesellschaft zur Förderung der präklinischen Notfallmedizin erhielt daher im Juni 2011 eine komplette Ausstattung eines Karl Stortz C-Mac Video Laryngoskopsystems. Teilnehmer der Weiterbildung zum Europa-Paramedic, die mittlerweile in 24 Ländern der Erde und durch die UN anerkannt ist, sowie Gäste und Studenten aus aller Welt, können somit in den modernsten Techniken des Atemwegmanagements und der Behandlung schwieriger Atemwegkomplikationen geschult werden.

2012 wird die Gesellschaft zwei mobile Simulationszentren in Deutschland und in Lima/Peru in Betrieb nehmen. Derzeit befinden sich bei Incentive Med peruanische Studenten in Ausbildung. Diese Fachkräfte werden künftig die hohe Qualität der Ausbildung zum Europa-Paramedic auch in die Andenstaaten tragen und dort als Multiplikatoren für eine qualitative und vor allem personelle Optimierung des Rettungsdienstes Sorge tragen.

Die gemeinnützige Gesellschaft Incentive Med feiert 2011 ihr 15-jähriges Jubiläum und 2012 das 15-jährige Bestehen der Rettungsdienstschule im Odenwald. Dies soll im Rahmen eines einwöchigen Schulungsevents vom 4.-10. Juni 2012 gebührend gefeiert werden. Dann können Besucher aus Deutschland und Festgäste aus aller Welt die zahlreichen Innovationen bestaunen, die Incentive Med in der Schulung von rettungsdienstlichem Fachpersonal einsetzt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?