Kurs zum Thema „schwieriger Atemweg“


Leverkusen (pm) – Als deutscher Vertreter des internationalen Kurskonzeptes „The Difficult Airway Course: EMS“ hat die Firma Med1plus kürzlich ihre Auftaktveranstaltung durchgeführt.

„The Difficult Airway Course: EMS“ wendet sich an Rettungsfachkräfte, um ihnen Tipps und Hinweise für die Situation „schwieriger Atemweg“ an die Hand zu geben.

Ein internationales Instruktoren-Team schulte kürzlich in Zusammenarbeit mit Med1plus deutsche Ärzte und Rettungsassistenten sowie Notfallsanitäter gemäß des Curriculums des „The Difficult Airway Course: EMS“. Die breite Palette des Atemwegsmanagements wurde dabei diskutiert und in Praxisstationen trainiert. Zugleich bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Wie Med1plus mitteilte, werde es demnächst weitere Kurse zu diesem Thema in Deutschland geben.

(08.08.2014; Foto: Med1plus)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?