Doppelprüfung bei Mebino


Schortens (pr) – Gleich zwei Rettungssanitäter-Prüfungslehrgänge schlossen kürzlich ihren Lehrgang an der Mebino-Rettungsdienstschule in Schortens (Niedersachsen) ab.
Die beiden Prüfungsvorsitzenden konnten im Namen des Ministerium für Inneres, Sport und Integration gleich 24 Schülerinnen und Schülern aus der zivilen Klasse und dem Lehrgang der Bundeswehr (siehe Foto) ihre Rettungssanitäter-Zeugnisse überreichen. Die Vertreter der Mebino-Rettungsdienstschule Friesland und die beiden prüfenden Ärzte beglückwünschten die Teilnehmer zur bestandenen Prüfung. Lehrgangsbeste war Diana Vetter mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?