AHA-Instruktoren für das Bundeswehrzentralkrankenhaus


Neuwied (pm) – Das Trainingscenter der TÜV Rheinland Akademie, qualifizierte acht Ärzte und Pflegekräfte des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz zu American Heart BLS und ACLS Instruktoren.

Die Teilnehmer lernten im Rahmen des Instruktorenkurses den Einsatz des AHA Schulungsmaterials, die Durchführung von Prüfungen und Praxisstationen und die Anforderungen an die Kursorganisation kennen. Im laufe der nächsten Monate findet nun noch eine Supervision der angehenden Instruktoren statt, bevor diese dann selbständig die Durchführung von AHA ACLS und BLS Kursen übernehmen können.

Ab kommendem Jahr werden dann am Bundeswehrzentralkrankenhaus auch die entsprechenden AHA ACLS und BLS Kurse für die Mitarbeiter des Hauses durchgeführt.

Die TÜV Rheinland Akademie GmbH ist internationales Trainingscenter der American Heart Association (AHA).

Mehr Informationen zum AHA Kursangebot www.tuv.com/rettungsdienst.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?