Aachen: Simulatorfortbildung Rettungsdienst


Aachen (UK Aachen) – Kostenloses Simulatortraining für Rettungsdienstler. Termine im September 2008.

Die Klinik für Anästhesiologie des Universitäts-Klinkums in Aachen bietet eine neue Form der Fortbildung gemeinsam für Rettungsdienstpersonal und Notärzte an. Die kostenfreie, eintägige Veranstaltung wird dabei zahlreiche interessante Themen behandeln. Diese werden als einzelne Stationen in einem Parcours organisiert sein, den jeder Teilnehmer im Dreierteam durchläuft.

An allen Stationen wird in intensiver Betreuung besonderer Wert auf einen direkten und expliziten Praxisbezug gelegt. Parallel zu den Fortbildungsinhalten werden Daten zu wissenschaftlichen Zwecken erhoben. Damit wollen wir einen Beitrag zur notfallmedizinischen Forschung und Qualitätssicherung leisten. Hierbei stellt speziell das Training am Simulator ein Highlight der Fortbildung dar.

Themenübersicht:

  • BOA – alternative Rettungstechniken
  • PBLS – alles Wichtige zur Kinderreanimation
  • EKG – relevente befunde in der Notfallmedizin
  • Intraossäre Punktion
  • Thoraxdrainagen am Tiermodell
  • Airwaymanagement
  • Fallbeispiele am Full Scale Simulator

Termine:

Freitag, 5. September | Samstag, 6. September | Freitag, 12. September | Samstag. 13. September 2008
jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Medizinisch-Theoretisches Institut
1 AIXTRA
Wendlingweg 2
52074 Aachen

Fragen / Anmeldung:

rettungsdienstfortbildung@yahoo.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?